"Verena Dahms" - Autor bei Tredition.de
 

       

Verena Dahms

Ich bin Katzenfan, liebe das Landleben, gutes Essen und alles, was das Leben lebenswert macht.

„Wie kann man nur aufs Land ziehen“, wurde ich von meinen Freunden aus Basel gefragt, als ich meinen Rucksack schnürte, um von der Schweiz nach Frankreich auszuwandern. Das war damals, als ich beschlossen habe, eingefahrene Wege zu verlassen, um etwas Neues in Angriff zu nehmen.

In meinem vorherigen Leben bin ich in der Welt umhergejettet. Ich arbeitete im Qualitätsmanagement in einer internationalen Pharmabude. In Amerika, Mexico und Afrika habe ich mein Unwesen getrieben und dabei so einiges erlebt.
In Amerika wurde ich überfallen und ausgeraubt, in Mexico habe ich ein mittelschweres Erdbeben überlebt und in Afrika einen Schlangenbiss. Doch wie ihr seht, ich lebe immer noch. Und dann hatte ich genug vom Jetset und von Flughäfen .

Heute wohne ich in der Dordogne im Südwesten von Frankreich. Ein altes Bauernhaus, umgeben von Weinreben in einem winzigen Dorf. Aber so ganz muss ich auf urbanes Leben nicht verzichten. Bordeaux ist die nächstgrößere Stadt. Das war Bedingung, als mein Partner und ich uns auf die Suche nach einem Ort machten, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen.
Aus einer Stadtlady ist ein Landei geworden.

Wenn ich nicht schreibe, dann male oder fotografiere ich. Am liebsten schräg und sehr bunt. Leben ist Farbe und das war schon immer meine Devise. So kommen manchmal die unmöglichsten Kompositionen zustande. Mir gefällts.

Auf meinem Blog könnt ihr fast alles über mich, meine Bücher und mein Leben in der Dordogne erfahren.
www.verena-dahms.com
https://www.facebook.com/V.Dahms
www.instagram.com/autorin_verena_dahms_/