e-Book

DECIMUS

Der Erbe Roms

Veronika Voigt
Science Fiction, Fantasy & Horror

Wir schreiben das Jahr 95 nach Christi Geburt. Roms kriegerische Auseinandersetzungen mit den Chatten spitzen sich zu. Domitian, der jüngste Sohn des Kaisers Vespasian, hat den Thron bestiegen. Er herrscht mit Tyrannei, Folter und bringt Verderben über sein Volk. Als er von der Existenz eines weiteren Erben Kenntnis erlangt, setzt er alle Hebel in Bewegung, um diesen zu beseitigen.
Decimus ist ein junger römischer Soldat. Im Alter von fünfundzwanzig Jahren erfährt er, dass er der rechtmäßige Erbe des Kaisers Vespasian ist. Laut einer Prophezeiung soll er einer der letzten Unsterblichen in der Alten und Neuen Welt sein.
Verfolgt von denen, die ihm nach dem Leben trachten, begibt er sich auf die Suche nach seiner wahren Bestimmung auf eine Reise durch Zeit und Raum.
 

Neuigkeiten

Interview mit der Autorin

08.10.2020
 
 

 

Videos

Interview mit der Autorin

08.10.2020