Paperback

Der "gebrauchte" Mann

Abschied und Neubeginn

Volker Groh
Romane & Erzählungen

Rolf wird von seiner großen Liebe verlassen. An seiner Seite hat er nur noch die etwas zurück gebliebene, 30 Jahre jüngere Sandy. Rolf kümmert sich um ihre Entwicklung und sie dankt es ihm mit tiefer Zuneigung. Es entwickelt sich eine eigenartige erotische Beziehung, die er mit Skepsis betrachtet. Als sich auch noch seine Praktikantin und ihre problembehaftete Mutter zwischen beide drängen, wird es für ihn kompliziert. Rolf macht das Beste aus der Situation und mit der Zeit vergisst er seine große Liebe, die ihn so scheinbar schmählich verraten hat. Schließlich muss er auch noch eine blinde und arrogante Frau betreuen. Rolf ist ein Durchschnittstyp mit einer unerklärlichen Anziehungskraft. Sein Einfühlungsvermögen und seine lockere Sicht der Welt, macht ihn für Frauen jeden Alters äußerst interessant. Er wird also gebraucht!
Dieser erotische Roman erzählt mit subtilem Humor von einem einfachen älteren Mann, der durch seine Sicht der Dinge Frauen bei der Bewätigung ihrer Probleme hilft, ohne sich dessen wirklich bewusst zu sein. Sie danken es ihm auf ihre Weise.


Teil 1

Abschied und Neubeginn