Paperback

Lehren der Einweihung

Volker von Schintling-Horny
Religion & Spiritualität, Fachbücher, Geschenkbücher

Hier sind verschiedene Texte zusammengestellt die uns helfen die Welt wie sie heute ist und wie sie sein wird zu verstehen.
Die Lehren des Don Juan in Carlos Castaneda Romanen beinhalten einen Einweihungsweg. Das Hauptthema ist viel Energie zu sammeln, das vorhandene Wissen zu rekapitulieren, aufzuarbeiten und sich davon zu befreien. Dann als freier, energiegeladener Mensch durch das Träumen sich von dieser Welt zu lösen um dort zu sein wo die Einweihung stattfindet.
Wenn wir annehmen daß es vor der Babylonischen Sprachverwirrung auf der ganzen Erde nur eine Ursprache gegeben hat, mit der sich alle Menschen untereinander verständigen konnten dann ist die deutsche Sprache diejenige die der Ursprache am Nächsten kommt. Ludwig Richter zeigt uns wie Sprache verfallen kann. Nehmen wir nur den schönen Morgengruß; Grüß Gott, Einen schönen guten Tag, Guten Abend --- was ist daraus geworden? Hallo. Wenn hinter mir jemand Hallo ruft dann denke ich immer ich hätte mein Taschentuch verloren und der Andere wollte mich darauf aufmerksam machen.
Bei der Blume des Lebens kommt klar zum Vorschein daß wir aus dem Paradies der Vierheit (2 x 4=8) oder dem Quadrat herausgefallen sind. Um aus dem jetzigen Zustand wieder dahin zu gelangen wo wir einmal hergekommen, müssen wir wieder in die Vierheit zurück. Der Siebenstern ist nicht vollkommen, da er sich nicht konstruieren läßt, erst wenn noch einer hinzukommt, (7+1=8) ist er vollkommen.
Buchstaben sind nicht nur Schriftzeichen sondern auch Kraftträger und Sinnbilder für feste Begriffe. So bedient sich die neue Homöopathie von Erich Körbler (1938-1994) der Buchstaben-Runen I, Y, S mit großem Erfolg als Heilglyphen.
In Indien ist das heidnische Wissen das ursprünglich aus Nordeuropa stammt, daher auch der Name die Indogermanen und die urchristlichen Weisheiten in verschiedenen Klöstern aufbewahrt. Baird Spalding hat diese Texte übersetzt und so uns zugänglich gemacht.