"Walter Maus" - Autor bei Tredition.de
 

       

Walter Maus

Walter Richard Maus wurde am 30.06.1919 in einer Handwerkerfamilie in Köln geboren. Nach seinem Studium der Medizin in Köln, Bonn und Erlangen machte er 1946 Staatsexamen und promovierte in Gynäkologie. In Aachen war er zunächst Kreisarzt. 1950 machte er sich als Naturarzt in freier Praxis selbständig. Nebenberuflich war er als Werksarzt zunächst bei Englebert, dann bei der Reifenfabrik Union Royal in Aachen tätig sowie als Betriebsarzt des Deutschen Roten Kreuzes. Im Jahre 1958 war er vier Monate lang Schiffsarzt bei der Ostasienlinie der HAPAG-Lloyd auf der MS-Frankfurt. Von 1972-1974 war er Oberarzt an der Buchinger Fastenklinik und 10 Jahre ärztlicher Direktor und Chefarzt am Wiedemann-Parksanatorium in Meersburg am Bodensee. Als Kneipparzt hielt er zahlreiche Vorträge im Kneipp-Bund über die Heilmethoden nach Pfarrer Sebastian Kneipp. Spezialisiert war er als Facharzt für Allgemein-Medizin, Badearzt, Geburtshelfer, Arzt für Naturheilkunde und Homöopathie, später auch Fastenarzt in zwei Fastenkliniken. Als Mitbegründer und zeitweise Vizepräsident der Internationalen Gesellschaft für Thymusforschung hat er sich einen Namen gemacht und auch sehr segensreich gewirkt als Ehrenvorsitzender auf Lebenszeit in der internationalen Ärztegesellschaft für Energiemedizin.
Mit seiner Ehefrau Erilies Maus, geb. Deku, die er im Januar 1946 standesamtlich und am 15.08.1946 auch kirchlich heiratete, bekam er fünf Kinder und hatte 9 Enkel.
Er starb im Alter von fast 83 Jahren am 19. Mai 2002 in Friedrichshafen am Bodensee.