"Wiebke Vahlbruch " - Autor bei Tredition.de
 

   

Wiebke Vahlbruch

Wiebke Vahlbruch wurde am 05.09.1986 in Perleberg geboren.
Nach ihrem Auslandsaufenthalt im Jahre 2017 in Spanien, verschlug sie die Liebe nach NRW.
Sie heiratete, bekam 2 Kinder und arbeitete für eine Versicherungsagentur in Lünen.
Nach mehreren Schicksalsschlägen entdeckte sie ihre Leidenschaft für das Schreiben.
Als sie im Dezember 2017 von der Diagnose ihres Kindes erfuhr, bricht für sie eine Welt zusammen.
Der Kampf begann und Aufgeben war keine Option. Getreu dem Motto: "Jetzt erst recht".

Ihre Leser schätzen die Ehrlichkeit und Sichtweise von Wiebke Vahlbruch, dem Alltag trotz so eines schweren Schicksalsschlages mit Sonnenschein zu begegnen.

"Im Himmel ess´ich Zuckerwatte"
Ein Mutmachbuch, ein Reisebegleiter für das große Wort "Krebs".
Positiv, lebensbejahend und dennoch realistisch in jeglicher Hinsicht.



 

Neuigkeiten

Interview mit Wiebke Vahlbruch

27.05.2020
 
 

 

Presseberichte

Moritz, der Krebs und Wolken aus Zuckerwatte

20.06.2020
 
„Krebs bei Kindern“
Moritz aus Lünen ist zwei, als er die Diagnose Krebs erhält. Zwei Jahre kämpft er - am Ende verliert er den Kampf. Seine Mutter erzählt seine Geschichte, in der es nicht nur um Trauer geht.

 

Autorin unterwegs

12.06.2020
 
„Signierung bei Thalia “
"Wiebke Vahlbruch hat zwei Jahre lang Tagebuch über die Krebserkrankung ihres Sohnes Momo geführt. Obwohl Sie und ihr Sohn unermüdlich kämpften und sie die Hoffnung bis zum Schluss nicht aufgab, war der Kampf doch vergeblich. Momo starb vor wenigen Wochen mit vier Jahren. Es ist eine berührende und zugleich erschütternde Geschichte, in der sich u.a. Mutter und Sohn zusammen den Himmel ausmalen. Es ist auch die Geschichte von Momo und seiner älteren Schwester, die so früh Abschied von einander nehmen müssen. Wiebke Vahlbruch war heute unser Gast in Lünen, um ihre Bücher zu signieren. Dabei hat sie uns verraten, dass sie schon an einem neuen Projekt arbeitet: Ein Kinderbuch in dem zwei Löwengeschwister die Hauptrolle spielen. Auch hier geht es um den Tod, allerdings aus kindlicher Perspektive. Wenn euch das Tagebuch interessiert, dann holt euch ein signiertes Exemplar von "Im Himmel ess´ich Zuckerwatte". "
 
Quelle: instagram thalia_luenen

 

Videos

Buchtrailer

04.07.2020
 
Das ist der brandneue Buchtrailer von dem sagenhaftem Buch „Im Himmel ess‘ ich Zuckerwatte“. Schaut rein 😍