Hardcover

Umsturz im Kopf

Texte 1983 – 1987 Nachdruck

Wilfried Bergholz
Lyrik & Poesie

Wilfried Bergholz (Jahrgang 1953) begann seine berufliche Laufbahn beim Jugendradio DT64 und war in Ostberlin in den 80er Jahren freier Journalist und Schriftsteller.

Da er 1987 für sein erstes Buch UMSTURZ IM KOPF in der DDR keinen Verlag fand, ließ er das Manuskript von einer Freundin abtippen, mit vier Durchschlägen. Und so entstanden 55 Bücher, die man sich ausleihen konnte und nach 14 Tagen zurückbrachte. Außerdem gab es zahlreiche Lesungen in Wohnungen. Im Laufe der Jahre gingen immer mehr Bücher »verloren« - das letzte Exemplar war Ausgangspunkt für diesen Nachdruck mit dem Originaleinband, dreißig Jahre danach.

Die Miniaturen, Skizzen und Gedichte wirken heute überraschend aktuell und bieten einen interessanten Einblick in das Innenleben des Prenzlauer Bergs in den 80er Jahren. Somit erweisen sich die Texte auch als authentische Ergänzung zur Autobiografie des Autors, die 2015 erschien unter dem Titel: »Die letzte Fahrt mit dem Fahrrad - 19 Gespräche mit Matteo über Mut, Glück und Aufbegehren in der DDR«.
 

Veranstaltungen

Nächste Lesung

Beginn: 09.11.2017, 20:00 Uhr
Ort: Literaturhaus Mahlsdorf, Müllerstraße 18  
Ganz so voll wie bei der Buch-Premiere am 11. Mai 2017 in der "Bibliothek am Wasserturm" (Prenzlauer Berg) wird es im Literaturhaus Mahlsdorf sicher nicht, aber die Besucher erwartet eine familiäre Atmosphäre und ein kunstinteressiertes Publikum.
 

 

Neuigkeiten

Alex Berlin – RockRadio

22.10.2017
 
In einer zweistündigen Sendung – Wiederholung am 22.10. von 14 – 16 Uhr stellt Wilfried Bergholz Texte aus seinem neuen Buch UMSTURZ IM KOPF vor, Moderation: Klaus Schnabel-Koeplin.
 

 

Presseberichte

UMSTURZ IM KOPF Texte 1983 - 1987

21.10.2017
 
„Die Worte zwischen den Zeilen“
Bericht von einer Buchlesung im "Haus der Generationen" in Angermünde / Uckermark (Daniela Windolff)
 
Quelle: Märkische Oderzeitung / MOZ

Umsturz im Kopf

17.08.2017
 
„Texte und Verse 1983 – 1987“
In der Kulturzeitschrift jot.w.d. (Berlin / Marzahn-Hellersdorf) werden die beiden aktuellen Bücher des Autors Wilfried Bergholz vorgestellt und kommentiert.
 
Quelle: jot.w.d. Spezial (Ingeborg Dittmann)

UMSTURZ IM KOPF Texte 1983 - 1987

11.05.2017
 
„Am Tierpark gibt´s Bananen“
Vorbericht zur Buch-Premiere "UMSTURZ IM KOPF" am 11.5.2017 in der Stadtbezirksbibliothek "Am Wasserturm" / Prenzlauer Berg, Berlin
 
Quelle: Neues Deutschland (Martin Hatzius)