Hardcover

Im Schatten der Freiheit

Temeswar

Wilfried Hackbeil
Film, Kunst & Kultur, Romane & Erzählungen

Temeswar, Ende der 70er Jahre im rumänischen Banat. Zufällig beobachtet der junge Christian Hügel ein geheimes Treffen in einer Hotellobby, das sein Leben verändern soll. Kramer, der geheimnisvolle Geschäftsmann aus dem Westen, übt mit seinen Geschichten und Geschenken aus einer anderen, fremden Welt eine besondere Faszination auf Christian aus. Angetan vom cleveren Auftreten des jungen Christian lässt er diesen an seiner Welt teilhaben und rückt ihn damit auch ins Visier der rumänischen Geheimpolizei Securitate, die sich den Jungen zu Nutze machen will, um Kramers Machenschaften das Handwerk zu legen.
Als der Niedergang des Kommunismus und der Zerfall der alten Ordnung zunehmend Fahrt gewinnen und schließlich im Prozess um die Ceausescus gipfeln, spitzt sich auch die Lage um Kramer, Christian und seine große Liebe Meline dramatisch zu. Die Zukunft aller steht auf dem Spiel und im Ringen um das eigene Schicksal verschwimmen die Grenzen zwischen Freund und Feind.