"Wilhelm Schneider" - Autor bei Tredition.de
 

Wilhelm Schneider

Wilhelm Schneider wurde am 30. August 1939 in Kunrau, einem kleinen Dorf in der Altmark, geboren. Hier sah er nach Fliegeralarm durch die Kellerfenster die amerikanischen Bomberverbände vorüberfliegen. Dann war der Krieg vorbei, Deutschland wurde geteilt. Pech! Kunrau wurde russische Zone. Somit Kindheit und Jugend im Osten Deutschlands. 1956 Flucht über Berlin in den Westen. Chemie-Studium an der Technischen Hochschule Braunschweig. Danach vierzig Jahre in der Firma Schering tätig.
Nach der Pensionierung Spaß am Schreiben. Es entstanden bisher vier Bücher.