"Wolfgang B. Haeggersen" - Autor bei Tredition.de
 

 

Wolfgang B. Haeggersen

Wolfgang B Haeggersen wurde im Juni 1969 in Worms als Einzelkind geboren.
Er absolvierte sein Abitur 1989 am Elonorengymnasium in Worms.
Sein beruflicher Werdegang begann mit der Ausbildung zum Sparkassenkaufmann und entwickelte sich über die Weiterbildung zum gen. Bankbetriebswirt und dipl. Vertriebscoach.
Heute arbeitet er als Führungskraft im genossenschaftlichen Banksektor.
Er ist Vater von zwei Kindern, glücklich verheiratet, Hüter eines Katers und lebt mit seiner Familie in einer kleinen Ortschaft in Rheinhessen.
Die Liebe zum Schreiben hat er neu entdeckt und versucht nun seine Leser an seiner Gedankenwelt, seinem Witz und seiner Spontanität teilhaben zu lassen.
Sein Erstlingswerk beinhaltet viele autobiographische Elemente und es liegt an der Phantasie des Lesers die Grenzen zwischen Realität und Fiktion selbst zu ziehen.

Angetrieben durch die vielen positiven Resonanzen schreibt Haeggersen derzeit an seinem zweiten Buch. Das neue Werk "Für Frutti di mare könnt' ich sterben" entsteht als eigenständige Geschichte und knüpft dabei geschickt an das Vorgängerbuch an.
Mit Spannung, Witz und einigen schrägen Typen werden die Leser erneut in die Welt von Wolfgang B. entführt werden.
Erscheinungsdatum : voraussichtlich 4. Quartal 2019
 

Neuigkeiten

Schnitzel schmeckt doch auch gut

14.05.2019
 
5,0 von 5 Sternen
Fantastisch! Freude garantiert.
10. Februar 2019
Format: Taschenbuch
Spannendes, sehr angenehm zu lesendes, alttagstaugliches Werk für jedermann.

Ich persönl. konnte mich mit vielen Gegebenheiten identifizieren und lese es gerade erneut.

Wer dieses Buch verschenkt, der schenkt ein Wertpapier.
 

Ein literarisches Highlight

18.12.2018
 
Zwei Tage hat mich das neu erschienene Buch gefesselt und nun bin ich durch - was soll ich sagen - eine wunderbare Erzählweise, eine spannende und abwechslungsreiche Handlung mit springenden Szenarien & Schauplätzen, fiktive skurrile Personen & Persönlichkeiten in der Handlung, die man nicht schräger erfinden hätte können - alles in allem - TOLL & Chapeau ...... ein literarisches Highlight, wenn ich mir das als Heinrich-Heine Absolvent zu statuieren erlauben darf ;-) .
 

"Es war mir ein Fest"

10.12.2018
 
So, fertig ! Es war mir ein Fest. Sehr unterhaltsam geschrieben, wirklich . Habe mich sehr gut amüsiert und warte nun gespannt auf das zweite Buch.
 

Zum Abschalten

28.11.2018
 
Bewertung von ein Leser aus Worms am 27.11.2018
Liest sich flüssig und locker und ein paar mal habe ich laut lachen müssen. Klasse geschrieben, dabei witzig und ernst und immer mit einem Schuss Ironie. Leichte Lektüre für alle die gerne einmal abschalten wollen.
 

um den Schlaf gebracht

22.11.2018
 
Hallöchen Herr Haeggersen,

dein Buch hat mich um den Schlaf gebracht.
Ich bin keine Leseratte, aber dieses Buch habe ich an einem Tag lesen müssen.
Es ist wirklich sehr sehr gut, hoffe es kommt bald das nächste!!!
 

Was soll ich sagen - positiv überrascht !

21.11.2018
 
5,0 von 5 Sternen
Super Urlaubsschmöker
19. November 2018
Format: Gebundene Ausgabe
Bin per Zufall auf das Buch gestoßen und was soll ich sagen- positiv überrascht worden.

Ein kurzweiliger, spannender und zugleich lustiger Krimi für Jung und Alt.
Den ich super in meinem Kurzurlaub lesen konnte.
Bitte mehr davon!!!
 

Als wär' ich dabei gewesen

19.11.2018
 
Als wär' ich mit dabei gewesen...
von einer Kundin/einem Kunden aus Mainz am 18.11.2018
Jeder kennt das, der schon einmal mit Freunden in den Urlaub gefahren ist. Die Männer versuchen, die Technik und den Grill zu beherrschen, die Frauen sorgen sich um das leibliche Wohl und die Kinder haben nur Quatsch im Kopf... Herrlich. Doch hinter den Kulissen tut sich noch so einiges, was man nicht erwartet. Nicht nur pubertierende Teenager finden sich hier wieder, auch Erwachsene haben ihren Spaß beim Lesen. Mein Urteil: kurzweilig, spannend und empfehlenswert
 

lustig, spannend, gut !

18.11.2018
 

Kris Peterssen
5,0 von 5 Sternen
Sehr kurzweilig und empfehlenswert...
18. November 2018
Format: Kindle Edition
... und das nicht nur für Teenies. Auch Erwachsene werden sich hier wiederfinden. Die ewig nörgelnden Kinder im Urlaubsauto, die gestressten Eltern, die endlich mal ins Urlaubsfeeling kommen wollen, doch dann tut sich eine Krimigeschichte auf, die keinen zur Ruhe kommen lässt...
Lustig, spannend - gut!
 

... ganz normaler Wahnsinn eines Familienlebens!

17.11.2018
 
Unterhaltung und mahnender Zeigefinger
von einer Kundin aus Frettenheim am 17.11.2018
Voller Ironie beschreibt Haeggersen den ganz normalen Wahnsinn eines Familienlebens. Platziert in eine lebendige Urlaubszenerie und garniert mit einer spannenden Abenteuergeschichte zog mich die Geschichte in ihren Bann. Mit mahnendem Zeigefinger, ohne zu viel Moralapostelei, sendet die Story zudem noch einige kritische Gedanken. Für mich persönlich empfehlenswert.