Paperback

Auf der Straße ins Ungewisse

Die Flucht

Wolfgang Habel
Romane & Erzählungen

Zwei Jugendfreunde, durch Zufall gemeinsam im Einsatz vor ihrer Heimatstadt Ostrau, beschließen, als sowjetische Truppen die Stadt besetzen, für sich den Krieg zu beenden. In Zivil wollen sie sich zu ihren Verwandten durchschlagen. Ihr Vorteil ist, dass sie die tschechische Sprache perfekt beherrschen.