Hardcover

Felix' Bewusster Weg

Ein Sachbuch mit Geschichte und Betriebsanleitung

Wolfgang Lugmayr
Gesundheit, Familie, Lebenshilfe

In diesem Sachbuch "mit Geschichte und Betriebsanleitung" geht es zu Beginn um Felix, einen Mann, der bald seinen fünfzigsten Geburtstag feiert. Ein neutraler Beobachter erzählt die Geschichte seines bisherigen Lebens, mit all seinen Höhen und Tiefen, traurigen und witzigen Momenten.

Felix war nach äußeren Maßstäben ein erfolgreicher und anziehender Mensch, jedoch selten erfüllt und glücklich.

Er hat schon immer etwas Formloses gespürt, konnte es aber nie in Worte fassen, nie begreifen. Er wollte all die Dinge, die ihm als Tatsachen präsentiert wurden, hinterfragen und seine eigenen Erfahrungen sammeln. Oft hielten ihn aber Vernunft, Sicherheitsdenken und die Regeln der Gesellschaft davon ab.

Auch durch persönliche Schicksalsschläge bedingt, entdeckte Felix in sich eine neue Welt, ein neues "Ich", jenseits seines Verstandes. Dieses neue "Ich" eröffnete ihm Wege, seine tatsächlichen Möglichkeiten und Talente zu begreifen, zu leben und dauerhaftes Wohlbefinden als sein tatsächliches Sein zu erkennen.

Felix' Erfahrungen führen uns auf einen bewussten Weg des Seins, der in diesem Buch in weiterer Folge Schritt-für-Schritt erläutert wird.

Wir erfahren, ergänzt durch zahlreiche Übungen und "direkt aus dem Leben gegriffene Geschichten", wie wir unseren Verstand als unser Werkzeug und nicht als Antrieb begreifen können und unsere Intuition und Kreativität dazu nutzen, uns selbst neu zu entdecken, Vertrauen und Mut für Veränderungen zu finden und in dauerhaftes Wohlbefinden und nachhaltige Lebensfreude zu gelangen.

Alles was wir dazu benötigen, finden wir in uns selbst.