"Wolfgang Wrobel" - Autor bei Tredition.de
 

   

Wolfgang Wrobel

Beratender Ingenieur für eine zukunftsfähige Unternehmenskultur in Unternehmen aus dem Handwerk und dem produzierenden Gewerbe
- KMU-interner Klimawandel zur Werterhaltung und Weiterentwicklung –

ERFOLGSSTATIONEN:
• Geschäftsführender Gesellschafter Ingenieurbüro UPW GbR, seit 2006
• Technischer Leiter (international), Mitglied der Geschäftsführung
• Werkleiter (Elektroindustrie D); Manufacturing Direktor (E.-Industrie GB)
• Projektleiter (Kabelindustrie) für große Investitionsvorhaben
• Betriebsleiter (Kunststoffkabel 20 -110 kV)
• Entwicklungsingenieur (Kabelindustrie)
• Zertifikats-Studienlehrgang Unternehmensführung (IHK)
• Dipl.-Ing. Maschinenbau (RWTH Aachen)
• Fachschulreife / Mittlere Reife und Abitur (Abendgymnasium)
• Ausbildung und Berufstätigkeit: Maschinenschlosser & Technischer Zeichner

ARBEITSSCHWERPUNKTE
• Förderung der Umsetzungskompetenz der Führung vor Ort durch Vermittlung eines wirksamen Führungsverhaltens, der erforderlichen Führungsaufgaben und eines Werkzeugkoffers mit den wesentlichen Führungs-Werkzeugen.
• Förderung der Prozess-Kompetenz für einen aufwandsflachen Kernprozess Auftragsdurchlauf.
• Sparsame und wirksame Gestaltung der Kernprozesse für den Auftragsdurchlauf zunächst durch Organisation, danach durch Digitalisierung und Innovation.
• Arbeitssprachen: Deutsch und Englisch

NUTZENANGEBOT:
Mit seiner Erfahrung als Fachkraft in Büro und Werkstatt, als Führungskraft in Managementpositionen und als erfolgreicher Dienstleister für KMU weiß er, wie mit internen Veränderungsprozessen eine NEUE QUALITÄT DER ARBEIT erreicht und erfolgreich gehalten werden kann. Dies hat er mit seiner Arbeit in Unternehmen unterschiedlicher Branchen bewiesen, die dafür vom BMWi ausgezeichnet wurden. Bei seiner Arbeit steht die Umsetzungskraft der Menschen im doppelten Sinne als Beweger zu neuen Zuständen im Mittelpunkt: Die Fachkräfte und die Führungskräfte. Ihre Umsetzungskompetenz bestimmt die Strömungskraft der Prozesse für einen sparsamen und sicheren Auftragsdurchlauf zur Erzeugung der Qualitätsleistung für den Markt.