Hardcover

Der Kern des Baikal

Reisebericht mit Fotos, Fakten und Impressionen über den Baikalsee, dem Paradies für Sinne und Seele

Wolle Ing
Reise & Abenteuer

Neugierde auf eine ferne Region Sibiriens, den Baikalsee - das Galapagos Russlands? Freunde fremder Kulturen finden dort weitab von Massentourismus und monumentaler Verblendung ihr seelisches Eldorado.

Das Buch zeugt anhand der Berichte und des umfangreichen Bildmaterials von der Einzigartigkeit und Schönheit des Baikal. Ergänzend zeigt es praktische Aspekte und Hilfen für Reiseentschlossene zur eigenen Reiseplanung auf. Eine Website zum Buch bereichert Geschildertes mit der Möglichkeit zur Interaktion mit dem Autor und Ansicht aller Fotos im Großformat.

Der Reisebericht widerspiegelt das Besondere am See der Superlative, der Perle Sibiriens. Die Baikal-Region ist ein Erlebnis für Alle, die ursprüngliche Natur unter ehrwürdigen Traditionen sehen möchten. Die Lektüre des Buches ist – wie ein Baikal-Besuch – eine Reise der besonderen Art unter gastfreundlichen Menschen, aber auch in wildromantischer Landschaft.

Der Kern der Idee einer Baikal-Reise ist die Möglichkeit für individuelles Erleben, Besinnen und Erholen - für Jene, die neugierig sind auf andere, einfache Menschen, ihre Kultur und Natur.

Interessierte haben in diesem Buch, aber auch durch eigenes Erleben die Chance, auf einsamen Pfaden dem Besonderen auf den Grund zu gehen und alte Ufer wiederzufinden. Sie erwarten ein bleibendes Erlebnis und beeindruckende Dokumente über den "Reichen See" und die tiefste Quelle unserer Erde.

Website zum Buch: www.wolle-ing.de/reise/baikal
 

Neuigkeiten

Die Website zum Buch

13.02.2017
 
Die Welt kennt ihn als Great Sea Saint Baikal - den Heiligen Baikal. Wer sich dieses Wesen erschließt, erfüllt sich Träume. Er erlebt eine Reise in das Paradies für Sinne und Seele. Faszination pur bietet sich ihm im Galapagos Russlands mit seiner ureigenen Flora und Fauna.

Der Gerstunger Autor Wolle Ing veröffentlicht sein Sachbuch "DER KERN DES BAIKAL". Es handelt über den Baikalsee im fernen Sibirien. Der Autor berichtet aus eigener Erfahrung von einer Reise zum - nach burjatischem Verständnis - Zentrum des Universums. Der Reisebericht handelt von der PERLE SIBIRIENS, dem größten Süßwasserreservoir der Welt. Er reflektiert eine Region, die beispielhaft ist für ein friedliches Miteinander vieler Nationalitäten und Religionen - ein SYMBOL für Vielfalt & Toleranz.

Die Lektüre vermittelt mittels Text und umfangreichen Bildmaterials Wesentliches über die Baikal-Region, seine großartigen Menschen und über die Botschaft Sibiriens. Es ist ein sich Beschäftigen mit dem am Heiligen Meer immer währenden Glauben an das Positive und ewige Verbundenheit in dieser Welt. Durch unendliche Steppen und die Taiga ging auch die Suche nach dem Schamanen.

Interessiert zu einer Reise durch dieses Buch oder gar interessiert zu einem Trip durch die realen Weiten Sibiriens? Jeder bekommt hier seltene Einblicke geliefert und geht daraus bereichert hervor. Ergänzende Eckdaten unterstützen bei eigenen Baikal-Vorhaben.

Die Website zum Buch bietet noch mehr Wert durch ein Angebot für Interaktion und zur Ansicht aller Fotos im Großformat.
 

Das Buch bei Facebook

24.01.2017
 
Das Buch zeugt anhand der Berichte und des umfangreichen Bildmaterials von der Einzigartigkeit und Schönheit des Baikal. Ergänzend zeigt es praktische Aspekte und Hilfen für Reiseentschlossene zur eigenen Reiseplanung auf.

Die Facebook-Seite zum Buch bietet zusätzliche Möglichkeiten von sozialen Netzwerken, wie einer Interaktion sowie Fotos und Videos im Großformat.
 

 

Presseberichte

Buchrezension von Daria Boll-Palievskaya

09.04.2017
 
„In seinem Buch erzählt Wolle Ing mit großer Begeisterung über Baikal – „das Paradies für die Sinne“.“
„Der Baikal, dieser Gigant unseres Planeten – er wird mir, wie meinen Mitreisenden unvergesslich bleiben“, schreibt der Autor in seinem Buch abschließend. Und genau dieses Gefühl hinterlässt er auch beim Leser.
 
Quelle: Russland.News

Buchempfehlung der Eisenacher Bücherstube

14.02.2017
 
Eine Buchempfehlung eines thüringer Bücherhändlers, der Eisenacher Bücherstube, zum Buch "Der Kern des Baikal"
 
Quelle: genialokal

 

Videos

Trailer zum Buch "Der Kern des Baikal"

15.02.2017
 
Über ein Symbol für Vielfalt und Toleranz,
über die Faszination Sibiriens und seiner blauen Perle.