Paperback

O

Erleuchtung ist so einfach und darum so schwer

Zimo Jun
Philosophie, Religion & Spiritualität

Wer von uns hat nicht schon einmal in den Spiegel gesehen und sich gefragt: „Wer bin ich? Wo war ich vor der Geburt? Wohin gehe ich nach dem Tod?“ Und wer hat sich daraufhin nicht in substanzlose Gedanken über die eigene Vergangenheit und Zukunft verstrickt, ohne eine Antwort zu finden?
Das Buch von Zimo Jun ist quasi ein in Text gegossenes Klopfen an die Tür des Lesers, um ihn aufzuwecken und ihm zu helfen, eine endgültige Antwort auf diese existenziellen Fragen zu finden, und zu erkennen, wer er wirklich ist. Denn nichts anderes ist Erleuchtung.
Zimo Jun versteht es, mit einfachen, klaren Worten und simplen Beispielen die Erfahrung der Erleuchtung in unsere moderne Alltagswelt zu holen und so für jeden interessant zu machen. Deshalb hat der koreanische Lehrer sein Buch auch einfach „O“ genannt, wie „Null“ als Ausdruck für die Leere oder wie der erstaunte Ausruf „Oh!“, wenn die letzte Wahrheit erkannt worden ist. Aber letztlich kann nur jeder selbst Erleuchtung erfahren, und deshalb kann dieses Buch nur Wegweiser und Impulsgeber sein, nicht mehr und nicht weniger.