„Buch des Monats“ Juli 2018

Reiseführer Karriere mit Sinn“ 

Tina Röbel

Buch des Monats Juli 2018 - Reiseführer Karriere mit SinnReiseführer Karriere mit Sinn – Der etwas andere Weg zum Traumberuf

Tina Röbel vemittelt in ihrem innovativen Karriereratgeber „Reiseführer Karriere mit Sinn“, wie Sie Ihr Arbeitsleben mit mehr Sinn und Werten gestaltet können.

Früher war es die Karriere und die Bezahlung, die bei der Berufswahl im Vordergrund standen. Geld ist auch heute noch zum Überleben wichtig, doch es ist bei der Berufswahl nicht mehr der entscheidende Faktor. Immer mehr Menschen suchen nach einem Beruf, der ihnen persönliche Erfüllung bringt und in der heutigen Welt voller Baustellen auch einen gewissen Sinn vermittelt. Für viele Menschen ist es nicht mehr genug, hinter einem Schalter oder in einem Büro zu sitzen und auf die Welt um sich herum keinen wirklichen Einfluss zu haben. Doch wie findet man einen Beruf, der Sinn macht, Geld bringt und zum eigenen Charakter passt? Ähnlich wie bei einer Rucksackreise gibt es kein festgelegtes Reiseprogramm und keine All-Inclusive Angebote. Tina Röbels Karriereratgeber versteht sich als ein Reiseführer durch den Dschungel, der zwischen Ihnen und Ihrem Traumberuf steht.

Wenn Sie genug davon haben, jeden Tag am Computer oder im Büro zu sitzen, und einer vermeintlich sinnentleerten Tätigkeit nachzugehen, werden Sie in „Reiseführer Karriere mit Sinn“ von Tina Röbel auf eine spannende Reise der anderen Art eingeladen. Der Weg zur idealen Karriere steckt voller spannender Entdeckungen, aber auch voller Herausforderungen, auf die man gut vorbereitet sein sollte. Für manche dauert die Reise ein paar Wochen, für andere ein paar Monate oder Jahre. Sie finden in dem auch optisch attraktiven, ungewöhnlichen Karriereratgeber Informationen zu den verschiedenen Stationen, Beispielrouten, Hintergrundberichte und Tipps für den Weg zum Traumberuf. Machen Sie sich startklar für Ihre Reise!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.