Abseits vom Trampelpfad

„Buch des Monats“ März 2019

„Abseits vom Trampelpfad“ 

Sonja Schlenther

Abseits vom Trampelpfad

Abseits vom Trampelpfad – Abenteuer Boutiquehotel auf den Philippinen

Sonja Schlenther erzählt in „Abseits vom Trampelpfad“ von ihrer außergewöhnlichen Lebensreise und ihrer persönlichen Wandlung zur Weltenbummlerin und Unternehmerin.

Seit ihrer Kindheit wird Sonja Schlenther von Fernweh geplagt. Im Alter von 20 Jahren kehrt sie schließlich Deutschland den Rücken zu. In ihrem Buch „Abseits vom Trampelpfad“ lässt sie gleichgesinnte Weltenbummler und alle, die es werden wollen, auf authentische und erfrischende Weise an ihrer aufregenden und abwechslungsreichen Lebensgeschichte voller Abenteuer teilhaben. Mehr als 77 Länder der Erde hat Sonja Schlenther bereits bereist und teilweise dort gearbeitet. So erfahren wir unter anderem, warum das Arbeiten auf einem Kreuzfahrtschiff kein Zuckerschlecken bedeutet, aber trotzdem viel Spaß und wichtige Erkenntnisse bringen kann. Sie berichtet davon, was passieren kann, wenn man unvorbereitet vor 400 Leuten live singen soll und vor lauter Lampenfieber den Text vergisst, oder, wie wie man als frischgebackene Reiseleitung eine Meute aufgebrachter Gäste beruhigt, weil ihr Flieger ausgefallen ist … und bei allem gilt: immer schön lächeln, the show must go on!

Um ihren ganz großen Traum vom eigenen Boutiquehotel auf den Philippinen zu realisieren, muss Sonja Schlenther alles auf eine Karte setzen, harte Niederlagen und Enttäuschungen einstecken. Den Lesern skizziert sie in einem packenden Reiseerlebnisbuch, welche Einstellung und Eigenschaften man benötigt, um zu einem erfolgreichen Weltenbummler zu werden. Schlenther packt auf unterhaltsame Weise ihren großen Koffer von über 20 Jahren Auslandserfahrung aus, um andere Gleichgesinnte zu inspirieren und zu motivieren, ihre Träume zu verwirklichen. Welche Lernerfolge Sonja Schlenther zur erfolgreichen Unternehmerin machte, erfahren die Leser als Gratis-Bonus obendrauf!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.