„BUCH DES MONATS“ Oktober 2015

Das hölzerne Sonnengelb

Maik Jungfleisch

Cover: Das hölzerne Sonnengelb

Bild: Cover „Das hölzerne Sonnengelb“

Das hölzerne Sonnengelb – ein Jugendroman über den Mut, dem Schicksal zu trotzen

Maik Jungfleisch beschreibt in „Das hölzerne Sonnengelb“ das schicksalhafte Leben eines jungen Mädchens im Kampf gegen die Schatten der Vergangenheit.

Zwischen der wilden See, viel Wasser und einem rauen Leben wächst die junge Protagonistin aus „Das hölzerne Sonnengelb“ allein mit ihrem Vater heran. In Maik Jungfleischs Geschichte verfolgen wir atemlos ihr Unglück und die erneute Tragödie, die über die kleine Familie hereinzubrechen droht.

tredition-Autor Maik Jungfleisch legt einen sensibel erzählten Roman über das Heranwachsen, das Schicksal, Gerechtigkeit und Freundschaft vor, der seine jungen Leser tief bewegt und mit Aurora mitfiebern lässt. „Das hölzerne Sonnengelb“ – eine dramatische Erzählung, die bis zum packenden Schluss zu fesseln vermag.

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *