„Buch des Monats“ Oktober

„Albtraum Traumgewicht“

Sabine Henkes und Andrea Richter

Abtraum TraumgewichtAlbtraum Traumgewicht – der Weg aus dem Dickicht von Essstörung und Therapien

Sabine Henkes und Andrea Richter erzählen in „Albtraum Traumgewicht“ von einer bewegenden Suche nach dem idealen Gewicht.

Als 14-Jährige flieht Sabine Henkes aus ihrem behüteten Elternhaus für ein halbes Schuljahr ans andere Ende der Welt, nach Neuseeland. Sie will den schweren Krankheiten in der Familie entgehen. Doch der Sog der Magersucht hat sie bereits erfasst. Auf ihren (Irr-) Wegen durch psychiatrische Kliniken und Therapien muss sie leidvoll erkennen: Der »Traum vom Traumgewicht« ist Flucht und Illusion.

Die meisten Betroffenen reden nicht offen über ihre Probleme mit dem eigenen Gewicht, wenn diese Probleme krankhaft werden. Sabine Henkes wagt den mutigen Schritt und zeichnet Lesern in ihrer »Lebensabschnittsbiografie« – zusammen mit der Biografin und Co-Autorin Andrea Richter – den dornigen Weg aus dem Dickicht des »Albtraums Traumgewicht« nach. Heute hat sie die Irrlichter und Verführungsmächte der »Königin Anorexia« verbannt und gelernt, mit der Essstörung zu leben. In ihrem beeindruckenden Buch weist sie gemeinsam mit ihrer Co-Autorin anderen Betroffenen in lebendiger und bildhafter Sprache einen Weg zum Umgang mit der Krankheit.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.