MAI 2014

KairoMatthias Fabian legt mit seinem aufsehenerregenden Buch „Kairo“ ein packendes Buch über ein Land im Ausnahmezustand vor. „Kairo“ von Matthias Fabian erzählt die jüngeren Ereignisse in Ägypten und blickt auf das wahre, authentische Leben in einem Land im Ausnahmezustand: mal hochbrisant politisch, mal typisch ägyptisch alltäglich. Das tredition-Lektorat wählt „Kairo“ deshalb zum „BUCH DES MONATS“ Mai.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.