Leistungsbeschreibung

Die Leistungsbeschreibung gilt für alle Nutzer von tredition.de.

Basisleistungen

  • Veröffentlichung der vom Autor gewählten Buchtypen (print-Book [=Hardcover oder Paperback], e-Book)
  • Jedes weitere Ausgabeformat eines Werkes kann immer kostenfrei veröffentlicht werden (Beispiel: Der Nutzer veröffentlicht nach einem Paperback zusätzlich noch ein e-Book desselben Werkes).
  • Veröffentlichung aller Buchtitel mit ISBN und bei print-Books mit entsprechendem Barcode
  • Pflichtmeldung aller Titel an die Nationalbibliothek
  • Veröffentlichung von print-Books von min. 52 bis maximal 700 Seiten Buchumfang
  • Kursorische Qualitätsüberprüfung durch Durchsicht aller Bücher vor der Veröffentlichung. Wir übernehmen jedoch kein Lektorat bzw. Korrektorat und haften nicht für Fehler.
  • Listung im Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) als Barsortimentslistung
  • Listung und Belieferung aller Titel an Buchgroß- und -einzelhändler (online, z. B. Amazon und Barsortimente wie Libri, KNV, Umbreit und Könemann), soweit die Annahme erfolgt. Auf die Geschwindigkeit, wie schnell die Titel in dem jeweiligen Buchverzeichnis eines Händlers gelistet werden, und auf eine garantierte Listung, haben wir jedoch keinen Einfluss, da jeder Buchhändler eigenständig und nicht zur Aufnahme verpflichtet ist. Es kann in Einzelfällen bis zu 6 Wochen dauern bis ein Titel bei einem Händler verfügbar ist.
  • Listung in weiteren wichtigen Buchverzeichnissen, um Marketing für die Buchtitel zu betreiben (z.B. Google Book Search oder Amazon Search Inside), soweit die Annahme erfolgt.
  • Internationaler Vertrieb
  • Druckauflagenmanagement: Wir lassen die Werke im Digitaldruck herstellen. Die Höhe der Auflagen steuern wir im eigenen Ermessen.
  • Ausstattungsvarianten der print-Books: als Paperback oder Hardcover, mit weißem oder chamoisfarbenen 90g Werkdruck-Papier, mit Schwarz-Weiß- und/oder Farbseiten, Umschlagveredelung: matt oder glänzend, 4-farbig, Paperback-Umschlag: 250g-Karton
  • Provisionszahlungen an den Rechteinhaber
  • Abrechnung mit der Künstlersozialkasse
  • Datenhaltung, -management und -sicherung
  • Steuerung der kompletten Logistikkette (Bestellwesen, Distribution, Auslieferung)
  • Abwicklung Zahlungsverkehr (Rechnungsstellung, Inkasso)
  • Verkauf von Eigenexemplaren an Rechteinhaber zu vergünstigtem Preis
  • Buchvermarktungstätigkeiten: Dazu zählen u.a. das Versenden einer Pressemeldung an Nachrichtenportale, Vorstellung des Werkes in Social Media Plattformen, Wahl des „Buch des Monats“, für das spezielle Vermarktungsmaßnahmen erfolgen, Buchhandelsmarketing für ausgewählte Titel.

Funktionsbereiche, Ablauf der Veröffentlichung

1. Buchveröffentlichungsprozess

Bei der Veröffentlichung eines print-Books wird der Nutzer durch die nachfolgenden Schritte im Bucherstellungsprozess geführt:

  1. Ausstattung & Design: (Auswahl von Ausgabeformat, Buchformat, Veredelung, Papier und Umschlagvorlage)
  2. Umschlag: Konfiguration einer Umschlagvorlage, Festlegung der Texte auf dem Umschlag und Upload einer Grafik
  3. Buchdaten: Angabe der ISBN(s), Upload des Buchinnenteils als PDF, Hinterlegen einer Leseprobe und eines Inhaltsverzeichnisses, Angabe Kurzbeschreibung, Langbeschreibung, Genre und Stichworte, Festlegung des Preises und damit auch Festlegung der Provision für den Rechteinhaber und ggf. für weitere Beteiligte, Auszahlungsdaten für die Provision
  4. Leistungen: Auswahl Veröffentlichungspakete und weitere optionale Leistungen
  5. Zusammenfassung: Nutzer prüft alle Dokumente und Angaben in der Zusammenfassung, bestätigt, dass es die korrekten Daten sind und reicht das Buch zur Veröffentlichung ein.

Der Nutzer erhält nach Einreichung seines Buches zur Veröffentlichung entweder im Anschluss die Freigabe zur Veröffentlichung, weitere Korrekturwünsche oder eine Zurückweisung des Werkes. Nach einer Freigabe zur Veröffentlichung wird der Buchtitel von uns veröffentlicht. Bis der Titel im Buchmarkt erhältlich ist, kann es in Einzelfällen bis zu 6 Wochen dauern.

2. Preisrechner

Der Nutzer kann mittels des Preisrechners seinen Erfolgsanteil unter Berücksichtigung des jeweiligen Verkaufspreises und Verkaufsweges (also Buchhandel oder Direktverkauf) bzw. der Produktart (also Paperback, Hardcover oder e-Book) berechnen.

3. Experten-Netzwerk

Nutzer haben Zugriff auf ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Illustratoren und Übersetzern. Diese werden zusammen als „Experten“ bezeichnet. Die Experten bieten ihre Leistungen eigenständig an, um den Rechteinhaber dabei zu unterstützen, Manuskripte professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Rechteinhaber und Experten einigen sich individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit und schließen einen Vertrag. tredition ist keine Partei dieses Vertragsverhältnisses. Die Experten werden aktiv informiert, wenn Rechteinhaber nach Hilfe suchen. Außerdem haben Experten Zugriff auf den Pool von Büchern, die auf Bearbeitung warten.

4. Buch-Shop

Wir betreiben einen eigenen Online-Shop, in dem alle über uns veröffentlichten Werke zum Verkauf angeboten werden. Auch die Bestellung von Leistungspaketen oder Eigenexemplaren wird über den Shop abgewickelt. Alle Produkte können in den Warenkorb gelegt und von dort aus bestellt werden. Für die Bestellung können verschiedene Bezahlverfahren genutzt werden; Zurzeit sind das Paypal, Kreditkarte, Giropay oder ab einem Bestellwert von 100 Euro per Vorkasse (auf Rechnung). Die Bezahlung mit Paypal, Kreditkarte oder Giropay findet direkt auf den Webseiten des Payment-Providers statt. Es werden keine sensiblen Zahlungsdaten bei uns zwischengespeichert. Unsere Leistungen erbringen wir immer erst nach Eingang der Zahlung.

5. Mein Konto

Jeder Nutzer hat seinen eigenen Administrationsbereich „Mein Konto“, in dem u.a. die persönlichen Daten, Mitteilungen aus dem internen Mitteilungssystem und die eigenen Werke verwaltet werden können. Nutzer können über sich eine eigene aussagekräftige Profilseite anlegen, die im Buch-Shop einzusehen ist. Nutzer können über das interne Mitteilungssystem Kontakt miteinander aufnehmen.

Im Bereich „Provisionskonto“ steht dem Autor eine Übersicht über die Absätze seines Werkes und Auswertungsmöglichkeiten zur Verfügung. Das Provisionskonto wird täglich aktualisiert und zeigt neue Absätze, sobald uns diese von den Vertriebspartnern übermittelt wurden. Die Provisionen werden monatlich für verkaufte Exemplare ausgezahlt, immer zum Ende des folgenden Kalendermonats. Remissionen werden von den Provisionen des Autors abgezogen. Der Nutzer erhält Filtermöglichkeiten nach frei wählbaren Zeiträumen über die verkauften Exemplare sowie über erhaltene Auszahlungen.

Stand: November 2013