Wonach suchen Sie?

Wie beantrage ich Titelschutz?

Titelschutz kann vor Veröffentlichung eines Buches beim Börsenverein des Deutschen Buchhandels angemeldet werden. Weitere Informationen dazu finden Sie hier. Zudem haben wir einen Blogartikel mit wichtigen Informationen zum Thema Titelschutz verfasst.


Zurück zur FAQ Übersicht

Welche Laufzeit hat der Buchvertrag?

Der Buchvertrag hat eine Mindestlaufzeit von einem Jahr. Wird er nicht gekündigt, so läuft der Vertrag kostenfrei auf unbestimmte Zeit weiter und kann mit einer Frist von 30 Tagen zum Monatsende gekündigt werden.

Zurück zur FAQ Übersicht

Was muss ich rechtlich beim Verfassen meines Buches beachten?

Beim Verfassen Ihres Buches sollten Sie sicherstellen, dass die Inhalte Ihr geistiges Eigentum darstellen und Sie keine Persönlichkeitsrechte von Dritten verletzen; dies ist besonders bei biografischen Texten wichtig. Wenn Sie aus anderen Büchern oder anderen Medien zitieren, so sollten Sie zum einen die Quelle kenntlich machen, aber auch klären, ob ein Abdruck genehmigt werden muss. Ausführliche rechtliche Hinweise haben wir auf unserer Webseite für Sie zusammengefasst:

Zurück zur FAQ Übersicht

Was ist die Künstlersozialkasse?

Die Künstlersozialkasse versichert Künstler und Publizisten und sorgt damit für einen ähnlichen Schutz wie die gesetzliche Sozialversicherung. Weitere Informationen finden Sie direkt auf der Webseite der Künstlersozialkasse. Hier geht’s zur KSK.

Zurück zur FAQ Übersicht

Wann wird der Buchvertrag geschlossen?

Der Buchvertrag wird bei Veröffentlichung Ihres Buches geschlossen. Bei Einreichung des Buches zur Prüfung kommt noch kein Vertrag zustande. Der Vertrag ist ohne Unterschrift gültig und wird Ihnen per E-Mail zugesendet. Sie haben bereits vorab die Möglichkeit, den Buchvertrag einzusehen.

Zurück zur FAQ Übersicht

Gebe ich meine Rechte exklusiv ab?

Sie behalten Ihre Freiheit! Sie übertragen tredition die nicht-exklusiven Herstellungs- und Distributionsrechte und können während der Vertragslaufzeit Ihr Werk oder auch nur Teile davon anderweitig vermarkten.

Zurück zur FAQ Übersicht

Buchpreisbindung: Was ist das?

Zahlreiche EU-Länder, darunter auch Deutschland und Österreich, haben für gedruckte Bücher die sog. Buchpreisbindung festgelegt. Das bedeutet, dass ein veröffentlichtes Buch nur zum festgelegten Ladenpreis verkauft werden darf, nicht teurer und auch nicht günstiger.

Zurück zur FAQ Übersicht

Bin ich als Autor umsatzsteuerpflichtig?

Die meisten Autoren sind in der Regel nicht umsatzsteuerpflichtig; d.h. die Provision wird netto ausgezahlt. Sollten Sie umsatzsteuerpflichtig sein, so geben Sie dies bitte in Ihrem tredition-Konto an. Da die Umsatzsteuerpflicht von Ihren Gesamteinkünften abhängt, wenden Sie sich bei Fragen dazu bitte direkt an Ihren Steuerberater.

Zurück zur FAQ Übersicht