Buchpreisbindung: Was ist das?

Zahlreiche EU-Länder, darunter auch Deutschland und Österreich, haben für gedruckte Bücher die sog. Buchpreisbindung festgelegt. Das bedeutet, dass ein veröffentlichtes Buch nur zum festgelegten Ladenpreis verkauft werden darf, nicht teurer und auch nicht günstiger.

Zurück zur FAQ Übersicht

 0 
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.