Wie hoch ist meine Provision und wie erhalte ich diese?

Sie als Autor legen den Verkaufspreis Ihres Buches und die damit verbundene Provision selbst fest. Der Endverkaufspreis setzt sich aus den Herstellungs- und Distributionskosten und einer vom Autor festzulegenden Marge zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer zusammen. Für die genaue Berechnung von Provisionen steht Ihnen der Preisrechner zur Verfügung.

 

Die Verkäufe der gedruckten Bücher werden in der Regel tagesaktuell angezeigt. Bei E-Book-Verkäufen kann es jedoch einige Wochen dauern, bis uns die einzelnen Shops die Verkaufszahlen übermittelt haben. Sie erhalten von tredition am Anfang eines jeden Kalendermonats eine Provisionsabrechnung für den jeweils vorangegangenen Kalendermonat. tredition zahlt die Provision zzgl. eventueller gesetzlicher Mehrwertsteuer innerhalb von 30 Tagen nach Abschluss des Kalendermonats an Sie aus (Beispiel: die Provision für Juni wird spätestens zum 30. Juli ausgezahlt). Provisionen für Direktverkäufe (über den tredition-Buchshop) werden zum nächsten Monatsende, Provisionen für Verkäufe über den Buchhandel nach drei Monaten abgerechnet.

Zurück zur FAQ Übersicht

  0  
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.