TREDITION CLASSICS

Alte Bücher

Alte Bücher lesen und kaufen

HubertusWir haben uns bei tredition viel Gedanken gemacht, wie wir die bekanntesten Werke der klassischen Literatur, aber vor allem auch die Werke etwas unbekannterer Autoren wieder neu verlegen können. Dabei war unser Bestreben, alle von einem Autor verfassten Werke wieder für Leser verfügbar zu machen. Vermeintlich alte Bücher wieder in einem modernen Erscheinungsbild zu veröffentlichen – das war die Herausforderung. Wir suchten nach einem Designkonzept, welches dem Motto „zeitgemäße Klassik – zeitlose Klasse“ entspricht.

Alle Klassiker & Autoren

Auf die Idee der TREDITION CLASSICS kamen wir, weil zahlreiche Leser an uns herantraten mit der Frage wo man alte Bücher kaufen kann. Natürlich sind die gelben Heftchen aus der Buchhandlung den meisten bekannt, doch längst nicht jeder ist ein Fan von dünnem Papier und dem entsprechenden Cover. So haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, eine ganz neue Buchreihe zu entwickeln, die alle Epochen der klassischen Literatur umfasst und in Qualität und Design jeden Lesern begeistert. Mit Johannes Gutenberg als „Schirmherr“ ist uns das – zumindest die Meinung zahlreicher Leser – auch gelungen. Gutenberg haben wir ausgewählt, weil er als Erfinder des Buchdrucks als Symbolfigur gut zu einer Reihe mit gedruckten Büchern passt.

Ein literaturbegeisterter Leser muss also nicht mehr im Antiquariat alte Bücher kaufen, sondern findet in den TREDITION CLASSICS eine moderne Buchreihe, die allen Maßstäben des modernen Lesekomforts entspricht. Alle mehr als zwanzigtausend Titel dieser großen Klassiker Reihe haben wir neu als Taschenbuch und als Hardcover verlegt. Schon zwei Exemplare nebeneinander zeigen den Reihencharakter eindrucksvoll. TREDITION CLASSICS ist geeignet für Sammler, Verschenker und Leser, die gern alte Bücher lesen.

Zur Übersicht