TREDITION CLASSICS

Sammelband

Klassische Bücher sammeln

Bücher sind zeitlos und schmücken fast jedes Buchregal. Eine große Bücherwand ist nicht selten ein Blickfang und schmückt so ein Wohnzimmer. Umfangreiche Buchreihen, die in einem modernen oder klassischen Design gestaltet sind, werden nicht selten über Generationen in Familien weitergereicht. Problematisch ist es, wenn man eine Reihe erweitern möchte, diese aber nicht mehr erhältlich ist. Dann hilft meistens nur der Weg ins Antiquariat, um für einen sehr hohen Preis an gebrauchtes Buch zu erwerben.

Alle Klassiker & Autoren

Alle TREDITION CLASSICS sind als Paperback- und Hardcover
erhältlich:

Deutsche Klassiker

Die Liebe zu Büchern und dem Bücher sammeln ist bei vielen so groß. Mit der Buchreihe TREDITION CLASSICS bietet sich mit über zwanzig tausend Titeln der klassischen Literatur eine ganz neue Möglichkeit. Die Buchreihe wurde vom tredition Verlag ganz neu aufgelegt. Egal ob einzeln oder als Sammelbände überzeugen die Bücher durch ein angenehm zurückhaltendes Coverdesign und sind zudem nicht nur als Taschenbuch sondern auch als Hardcover erhältlich sind.

Die Sammelbände der TREDITION CLASSICS unterscheiden sich dabei leicht untereinander, je nach Farbe des „Schirrmherrn“ Johannes Gutenberg auf der Vorderseite, ist das Werk in eine bestimmte Gattung eingeteilt. Literaturfreunde und Buchsammler müssen aber trotz des angenehmen Designs und der Größe nicht all zu tief ins Porte-Monnaie greifen: Viele Softcoverexemplare sind, auch als Sammelband, bereits für weniger als 10 Euro erhältlich. Der tredition Verlag, der die TREDITION CLASSICS auflegt, hat sich als Ziel gesetzt, alle wichtigen Werke der Literatur wieder neu in Buchform zu veröffentlichen. Es ist nahezu egal, in welchem Land man sich gerade befindet. Die Tietl der Reihe sind weltweit erhältlich. So kann ein Leser leicht alle Bücher sammeln, wobei diese dann ungefähr zwanzig Kilometer Regal benötigen würden.

Zur Übersicht