Editorial: Zwischen Freizeitstudie und Fachbuch

Wie viel ist den Deutschen eigentlich ein Buch wert? Nicht sehr viel, wie Studien zum Freizeit- und Mediennutzungsverhalten der Bevölkerung erkennen lassen. Um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen: Es geht hier nicht um die Preisbereitschaft eines Lesers; vielmehr darum, welchen […]

(Keine) Freizeit für das Buch

Die Zeiten, in denen ein Buch starr in seiner gedruckten Form verharrte, sind vorbei – Inhalte können in Echtzeit aktualisiert und auf verschiedensten Wegen verbreitet werden. Die dadurch entstehenden Chancen muss die Branche ergreifen. Ansonsten wird das Buch im Wettbewerb […]

Die Zukunft der Fachverlage: Im Gespräch mit Dr. Niels Peter Thomas

indition: Wie schätzen Sie die Entwicklung des Marktes für Fachbücher in Deutschland in den kommenden zehn Jahren ein? Dr. Niels Peter Thomas: In den letzten Jahren ist der Markt für deutschsprachige Fachbücher über alle thematischen Disziplinen hinweg kontinuierlich geschrumpft. Das […]

Umfrage: Weshalb Fachbuch-Autoren auf Self-Publishing setzen

Weshalb wechseln Autoren von Springer, Beck oder Cornelsen zum Self-Publishing? Und wie zufrieden sind sie mit ihrer Entscheidung? Darüber gibt eine Umfrage unter 415 Sach- und Fachbuchautoren Aufschluss. Die mediale Berichterstattung über Self-Publishing bezieht  sich häufig auf Erfolgsgeschichten von Autoren […]

In medias res: Wie Self-Publishing den Buchmarkt verändert

Wie können im Verlagswesen in Zukunft ausreichende Deckungsbeiträge erzielt werden, wenn bei zunehmender Titelzahl der Ertrag pro Buch sinkt? Was heißt es schon, wenn bereits knapp ein Viertel aller gedruckten Neuerscheinungen im deutschen Buchmarkt 2013 Self-Publishing-Titel waren? In den Kassen […]

Hinterfragt: Die Quereinsteiger fehlen

Quereinsteiger sind in der Buchbranche die Seltenheit. Nachwuchskräfte werden bevorzugt aus buchwissenschaftlichen Studiengängen rekrutiert. Der Innovationskraft des Buchmarktes ist das wenig zuträglich. „Die Digitalisierung setzt die Unternehmen im Buchmarkt einem hohen Veränderungsdruck aus. Einige Unternehmen reagieren darauf, indem sie der […]