Newsletter April 2018

Liebe Autorinnen, liebe Autoren und liebe Freunde von tredition,

das Frühjahr hält gute Nachrichten für die Branche bereit. Das Osterfest hat laut Branchen-Monitor den Umsatz gehörig angekurbelt. Auch wir möchten Ihnen im April-Newsletter weitere positive Nachrichten überbringen. Sie wollen sich Ihren Traum, Autor zu werden, endlich erfüllen? Unser Team hat wieder an vielen neuen Leistungen getüftelt, um Ihnen Ihre Buchveröffentlichung so einfach und reibungslos wie möglich zu gestalten. Mit neuen Autorenservices wie Korrektorat, Lektorat und Coverdesign steht Ihrer Veröffentlichung nichts mehr im Wege!
Weiterhin erfahren Sie in unserem großen Amazon Ratgeber alles, was Sie schon immer zu Amazon wissen wollten und sollten! Wenn Sie gerade an Ihrem eigenen Umschlag basteln, beachten Sie zudem die aktuellen Covertrends 2018. Mit diesen Designtrends begeistern Sie Ihre Leser!

 

Alle Neuigkeiten im aktuellen April-Newsletter:

  • Neue Zusatzleistungen für Autoren – Mit diesen neuen Autorenservices zu Ihrem Bucherfolg!
  • Der große Amazon Autorenratgeber – 10 Tipps für Autoren rund um Amazon
  • Das sind die Buchcover-Trends 2018 – mit diesem Umschlagdesign begeistern Sie Ihre Leser
  • Vom Ghostwriter zum Self-Publisher – tredition-Autor Till Hood im Rampenlicht
  • „BUCH DES MONATS“ April 2018 – „Wellen kommen, Wellen gehen“ von Birte Stährmann

 

Viel Freude bei der Lektüre und einen sonnigen April

Ihr tredition-Team

 

 

Services für AutorInnen

Neue Zusatzleistungen für Autoren – Mit diesen neuen Autorenservices zu Ihrem Bucherfolg!

Neue Zusatzleistungen für Autoren Wir werden täglich von vielen Autoren gefragt, wer ihnen bei Themen wie Korrektorat, Lektorat und Coverdesign helfen kann. Um unsere Autoren hierbei unterstützen zu können, bieten wir ab sofort diese Leistungen für Sie an! Mit unserem Korrektorat können Sie sich auf Ihre Inhalte konzentrieren. Die Profis von tredition erledigen die Rechtschreibkorrektur für Sie. Mit dem Lektoratsservice überarbeitet ein erfahrener Lektor mit einem externen und objektiven Blick Ihr Manuskript. Profitieren Sie so von einer enormen Qualitäts- und Wertsteigerung im Hinblick auf Ihre Buchverkäufe! Mit dem individuellen Coverdesign von tredition stechen Sie mit Ihrem Buch aus der Masse heraus und sorgen für mehr Sichtbarkeit im Buchhandel!

Neue Leistungen für Ihr Buch:

  • Professionelles Korrektorat für Ihr Buch
  • Umfangreiches Lektorat inkl. möglichem Probelektorat
  • Individuelles Coverdesign

Mit diesen neuen Services für Ihr Buch befinden Sie sich weit vorn auf der Zielgeraden zum Bestsellerautor.

Mehr zu den neuen Autorenleistungen

 

 

Autoren-Ratgeber

Der große Amazon Autorenratgeber – 10 Tipps für Autoren rund um Amazon

Jüngst ging ein Raunen durch die Verlagswelt. Amazon-Chef Jeff Bezos hat laut „Forbes“ nicht nur erstmals Microsoft-Chef Bill Gates als reichsten Menschen der Welt abgelöst. Sein Unternehmen Amazon hat dazu noch Google-Giganten Alphabet beim Börsenwert überholt. Autoren stehen, wenn es um Amazon geht, vor vielen Fragen. Ist Amazon wichtiger als der restliche Buchhandel? Reicht eine E-Book-Veröffentlichung bei Amazon, um im Buchhandel Erfolg zu haben? Wie funktioniert die Amazon Rangliste? Und wie platziere ich mein Buch idealerweise bei Amazon?

In unserem Amazon Ratgeber stellen wir Ihnen die wichtigsten Fakten, aber auch die Mythen zum Onlinegiganten Amazon vor und zeigen Ihnen auf, was Sie in Punkto Amazon für Ihre eigene Buchveröffentlichung bedenken müssen.

Alles über Amazon erfahren

 

Rund ums Buch

Das sind die Buchcover-Trends 2018 – mit diesem Umschlagdesign begeistern Sie Ihre Leser

Coverdesign Trends 2018

Bild: Welche Designtrends hält das Jahr 2018 für AutorInnen in petto? In unserem aktuellen Blogartikel erfahren Sie alle Tipps zu aktuellen Trends in der Covererstellung

Wer Bücher schreibt und verkaufen möchte, wird es auch in diesem Jahr mit großer Konkurrenz zu tun haben. Laut dem Jahresbericht 2017 der Frankfurter Buchmesse wurden allein 2016 über 85.000 Bücher in Neu- oder Erstauflage auf den Markt gebracht. Um aus dieser schieren Masse an Veröffentlichungen herauszustechen, spielt neben ansprechenden Inhalten auch das Buchcover eine wichtige Rolle. Der Buchumschlag wird von potenziellen Käufern beim Blick in die Regale oder Onlinekataloge meist als erstes wahrgenommen. Spricht das Design die Leser an, ist die Chance hoch, dass diese Ihr Buch auch in die Hand nehmen, um sich näher mit ihm zu beschäftigen. Damit Ihre Publikation 2018 erfolgreich wird, sollten Sie beim Erstellen Ihres Coverdesigns auch aktuelle Designtrends beim Buchcover berücksichtigen. So schaffen Sie für Ihr Buch einen neuen Look, der aus der großen Masse an Titeln hervorsticht.

In unserem aktuellen Blogbeitrag verraten wir Ihnen die acht wichtigsten Buchcover Designtrends für 2018.

Finden Sie hier Ihr neues Coverdesign

 

Autoren im Rampenlicht

Vom Ghostwriter zum Self-Publisher – tredition-Autor Till Hood im Rampenlicht

Ghostwriter Till HoodDas Schreiben einer Abschlussarbeit wird für die meisten StudentInnen zum herausfordernden Unterfangen. Graue Haare sind dabei oft vorprogrammiert. Alltagsstress und Zeitdruck tun ihr Übriges. Für viele StudentInnen gerät die Abschlußarbeit gar zu einem wahren Alptraum. In seinem Leitfaden „Abschlußarbeit für Strategen“ beschreibt Till Hood, der jahrelang als Ghostwriter gearbeitet hat, wie strategisch vorgegangen werden kann, um die Abschlussarbeit fast zu einem „Spaziergang“ zu machen. Auf unterhaltsame und humorvolle Art führt der tredition-Autor und Self-Publisher in die Arbeitsweise eines Ghostwriters ein und zeigt, wie man mit etwas Planung reichlich Nerven sparen kann.

In unserem aktuellen Interview gewährt Till Hood einen Einblick in das Leben eines Ghostwriters, den wissenschaftlichen Betrieb und seine Buchveröffentlichung unter Pseudonym.

Zum Portrait

 

Auszeichnung für Autoren

„BUCH DES MONATS“ April 2017

Wellen kommen, Wellen gehen – der neue Roman der Erfolgsautorin Birte Stährmann entführt auf den Spuren einer großen Liebe nach Barcelona

Wellen kommen, Wellen gehen von Birte StährmannNach ihrem Roman „Der Duft nach Vanille“ legt Birte Stährmann im Frühjahr 2018 ihren neuen Roman „Wellen kommen, Wellen gehen“ vor. 

Die sensibel erzählte Liebesgeschichte entführt uns zu den Schauplätzen Stuttgart und Barcelona in den Jahren 1953 bis 2017. Die bewegende Erzählung basiert auf einer wahren Begebenheit und zeigt, dass es für die große Liebe keine Zeit-, Sprach- und Ortsgrenzen gibt. Birte Stährmann ist es wichtig, authentisch und anschaulich zu erzählen: „Ich möchte den Leser mit auf eine Reise nehmen.“ Das ist der Autorin mit einem atmosphärisch dichten Zeitpanorama zwischen Deutschland und Spanien gelungen.

Hier geht’s zum „BUCH DES MONATS“

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.