Newsletter Juli 2015

Unsere Themen im Juli:

  • „Die Große Self-Publishing-Studie 2015“ – tredition verfehlt Platz 1 um Haaresbreite!
  • Werben Sie mit Flyern für Ihr Werk – Professionelle Flyer zu Ihrem Buch bei tredition buchbar!
  • Unsere Autoren im Indie-Novitäten-Katalog von buchreport
  • International platziert – „Wimmerholz“ von Michael Paul im skandinavischen Buchhandel
  • „BUCH DES MONATS“ Juli 2015 – „Herrscher der Wüste“ von Josi Saefkow

Liebe Autorinnen, liebe Autoren und liebe Freunde von tredition,

der Juni war ein ereignisreicher Monat für die Self-Publishing-Szene. Es häufen sich die Zeichen dafür, dass sich Self-Publishing zunehmend als gewichtiger Marktteilnehmer und Ideenfabrikant in der Buchbranche etabliert hat. „… die Nische von gestern ist zum Mainstream geworden.“, urteilt etwa buchreport, der ganz aktuell in seinem neu präsentierten Indie-Katalog Self-Publishern viel Raum einräumt. Auch die große Umfrage der Selfpublisherbibel hat ergeben, dass sich Autoren nicht nur zunehmend professionalisieren, sondern ihre Zukunftsaussichten als Self-Publisher dieses Jahr „sehr viel besser“ einschätzen als noch im letzten Jahr. Wir freuen uns über diese positive Entwicklung und über die großartige Aufmerksamkeit für unsere Autoren und tredition im Indie-Katalog – überzeugen Sie sich selbst.

Informieren Sie sich über Marktentwicklungen sowie alle Neuheiten bei tredition in unserem aktuellen Juli-Newsletter.

Herzliche Grüße sendet

Ihr Team von tredition

„Große Self-Publishing-Studie 2015“ – tredition verfehlt nur knapp Platz 1 der SP-Dienstleister!

"Große Self-Publishing-Studie 2015" – tredition verfehlt nur knapp Platz 1 der SP-Dienstleister!

Die Selfpublisherbibel hat Ende Juni/ Anfang Juli alle Ergebnisse der „Großen Self-Publishing-Studie 2015“ veröffentlicht und aufschlussreiche Resultate ans Licht befördert.

Wir freuen uns über Platz 2 unter allen Self-Publishing-Dienstleistern, denkbar knapp hinter Amazon. Da Amazon keinen Buchverkauf im Buchhandel ermöglicht, freuen wir uns, dass wir bei den „Full-Service“-Dienstleistern mit Abstand das beste Unternehmen sind. Unsere hohen Druckstandards, schnelle Lieferzeiten, Vermarktung und umfassender Support wurden mit Bestnoten bewertet. tredition erhielt nach Schulnoten eine 2,31 und verbessert sich noch einmal deutlich zu 2014 und reduziert den Abstand zu Amazon auf hauchdünne 0,06. Die Abstände zu Books on Demand (2,65) und epubli (3,3) sind deutlich.

Bewertungen der Dienstleister nachlesen

Weitere interessante Ergebnisse:

  • Zwei Hauptargumente führen die befragten Autoren auch dieses Jahr wieder für Self-Publishing an: Freiheit und Kontrolle, die 2015 noch stärker gewichtet werden. Eine Absage vom Verlag scheint immer mehr als Motivation in den Hintergrund zu rücken. „Unbedingt“ in einem Verlag veröffentlichen will heute nicht einmal mehr jeder Zehnte.
  • Hybridstrategien setzen sich immer mehr durch, d.h. Autoren veröffentlichen sowohl im Verlag als auch in Eigenregie.
  • Self-Publisher professionalisieren sich zunehmend, gerade was professionelle Covergestaltung und Lektorat betrifft.
  • Insgesamt verstärkt sich die Tendenz zu Print; 32 Prozent der Teilnehmer haben 2014 Taschenbücher und 5 Prozent Hardcover herausgebracht, Diese Tendenz ist auf 42 respektive 12 Prozent, die sich für dieses Format entschieden haben, angestiegen
  • Hörbuch und App sind absolute Nischenprodukte.

Alle Ergebnisse nachlesen

Werben Sie mit Flyern für Ihr Werk – Professionelle Flyer zu Ihrem Buch ab sofort bei tredition buchbar!

Flyer Layout Beispiel 1 Vorderseite

Flyer für Ihr Werk

Unsere Erfahrung zeigt, dass eine gute Presse- und Marketingarbeit zum Erfolg eines Buches wesentlich beitragen. Daher vermarkten wir jedes bei tredition veröffentlichte Buch aktiv. Zusätzlich haben wir wieder an der Ideenschraube gedreht, um unsere Marketingleistungen für Sie zu erweitern.

Nutzen Sie ab sofort unser neues Marketingtool: professionelle Flyer zu Ihrem Buch. Mit Flyern können Sie ganz einfach und wirkungsvoll für Ihre Veröffentlichung Aufmerksamkeit erzeugen – ob über die Presse, bei Lesungen, im Buchhandel vor Ort oder bei Ihren Lesern.

tredition erstellt jeden Flyer individuell mit einer auf Ihr Buchcover abgestimmten Farbgebung, einer von Ihnen gewünschten Kurzbeschreibung zum Buch sowie allen wichtigen Daten und Fakten zu Ihrem Buch (ISBN, Preis, Bestellmöglichkeit, Kontaktdaten). Unser Flyer-Paket zum Preis von 149,90 Euro enthält 500 Exemplare, die Ihnen direkt nach Hause geliefert werden.

Schauen Sie sich hier gern unsere Beispiellayouts an

Und so einfach geht’s:

  • Buchung des Flyer-Pakets ganz unkompliziert über Ihr Autorenkonto > Meine Bücher > Weitere Leistungen
  • Kurz nach Zahlung erhalten Sie eine E-Mail mit Link zu einem Onlineformular, in dem Sie die erforderlichen Daten zu Ihrem Buchangeben.
  • tredition erstellt Ihre individuellen Flyer.
  • Versand der Flyer direkt zu Ihnen nach Hause!

Direkt hier Flyer für Ihre Buchvermarktung buchen

Bühne frei für Autoren – tredition-Autoren im Indie-Novitäten-Katalog von buchreport/ auf indiepublishing

tredition-Autoren auf neuer buchreport-Webseite: indie publishingbuchreport lanciert Indie-Novitäten-Katalog
Um eine Brücke zwischen verlagsunabhängigen Autoren und dem Buchhandel zu bauen, erscheint künftig regelmäßig der sogenannte „Indie-Noviäten-Katalog“ sowie die Webpräsenz www.indie-publishing.de. In der Herbst-Ausgabe, die mit dem buchreport.magazin 7/2015 erschienen ist, stehen als Premiere erstmals auch Selfpublishing-Titel im Fokus.

Unsere Autoren im Buchhandel
Wir freuen uns sehr darüber, dass sich dieses Sonderformat in einem großangelegten Beitrag zum Thema „Zusammenarbeit Self-Publisher und Buchhandel“ tredition-Autoren widmet. Gleich drei Autoren von tredition präsentiert das Magazin als Erfolgsbeispiele für eine gelungene Kooperation zwischen Self-Publishern und dem Buchhandel: Stephanie Arndt, Pierre Sommet und Anika Limbach. Weitere tredition-Autoren werden in Kurzrezensionen oder der Bestsellerliste präsentiert.

Bestsellerlisten
Ein spannendes Novum stellen auch die Bestsellerlisten für Self-Publishing dar, die der buchreport an den stationären Buchhandel verbreitet. Natürlich ist auch tredition mit einer Liste für Belletristik und einer für Sachbuch für den Zeitraum Januar bis Mai 2015 vertreten.

Hier geht’s zum Indie-Katalog

Hier geht’s zur Webseite von indie publishing

International platziert – tredition-Autor im skandinavischen Buchhandel

„Wimmerholz“ von Michael Paul im „Eksjö bokhandel“ in Schweden

Eksjoe WimmerholzImmer öfter gelingt auch Self-Publishing-Autoren die Ausstellung des eigenen Buches im nationalen Buchhandel. Ganz aktuell schafft tredition-Autor Michael Paul ein Novum: sein Buch „Wimmerholz“  – eine Geschichte um Liebe und Hoffnung, Leben und Tod nach einer wahren Begebenheit – wird im skandinavischen Buchhandel präsentiert, nämlich in der schwedischen Stadt Eksjö.

Bei einer Recherchereise zu seinem Buch war Michael Paul an den Originalschauplätzen seiner Geschichte, in Småland und Gotland, vor Ort – und sammelte reichlich Informationen für sein Buch. Über diese spannende Recherchereise hat sich der Autor mit uns unterhalten. In einem Interview in unserem Blog erzählt er außerdem, wie es dazu kam, dass sein Buch nun in der schwedischen Buchhandlung „Eksjö bokhandel“ ausgestellt wird

Hier geht’s zum Interview

 

„BUCH DES MONATS“ Juli 2015

"BUCH DES MONATS" Juli 2015
Herrscher der Wüste – bildgewaltiges Wüstenszenario entblättert spektakuläres Abenteuer

Josi Saefkow entführt uns in „Herrscher der Wüste“ in eine fantasievolle und mythische Welt mitten in der goldgeben, sonnendurchfluteten Wüste – das tredition „BUCH DES MONATS“ Juli 2015.

In einer ganz fremden Wüstenwelt zwischen Sand und sagenumwobenen Wesen erzählt man sich von einem tief schwelenden Familienkonflikt zwischen den Völkern der Tatshura und Nutsharu, die sich bereits seit langer Zeit feindlich gesinnt sind. Die Feindschaft der beiden Völker spitzt sich zu, als es zu einem Mord kommt. Die Protagonistin Jiraya hat einen einzigen Wunsch: den Mörder ihrer Mutter ausfindig zu machen. Auf der Suche nach dem geheimnisvollen Täter begibt sie sich auf eine bedrohliche Reise, bei der sie der Gefahr mehr als einmal ins Auge blicken wird. Um die Antwort zu finden, wandelt sie bei Tag und Nacht durch ihre Heimat – die mal traumhaft schöne, mal bedrohliche Wüste.

In Josi Saefkows imposantem Wüstenroman „Herrscher der Wüste“ tauchen wir mit der Protagonistin in ein Meer aus Steinen, Sand und Ewigkeit ein. Gleißendes Sonnenlicht, sandige Hügel und eine unermessliche Weite nehmen uns vom ersten Augenblick an gefangen und enthüllen uns ein spektakuläres, poetisches Wüstenspektakel, dessen Bann man sich bis zur letzten Seite kaum entziehen kann.

Hier geht’s zum „BUCH DES MONATS“ Juli

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *