Newsletter Oktober 2014

Liebe Autorinnen, liebe Autoren und liebe Freunde von tredition,

eine aufregende Woche erwartet uns! Am 8. Oktober öffnen sich wieder die Pforten zur größten Bücherschau der Welt! Für Autoren und tredition-Freunde gibt es während der diesjährigen Buchmesse nicht nur spannende Novitäten, ein nordisches Gastland und natürlich ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Veranstaltungen von tredition zu entdecken, sondern auch einige Innovationen aus unserem Haus. Erstmals präsentieren wir auf der Frankfurter Buchmesse unsere druckfrische Broschüre für Autoren und stellen eine neue, im Buchmarkt einzigartige Technik vor, mit der sich der Aufwand für Ihre Buchformatierung auf ein Minimum reduziert: den automatisierten Buchsatz.

Folgendes dürfen Sie pünktlich zum Start in den Bücherherbst nicht verpassen:

  • Frankfurter Buchmesse: Die ideale Vorbereitung zum Messestart
  • Druckfrische Autorenbroschüre: Alles Wissenswerte zur Veröffentlichung
  • Formatierungsprobleme adé Mit einem Klick zum automatisierten Buchsatz!
  • TREDITION CLASSICS-Verlosung: Unser Dankeschön für die wachsende Community
  • Unsere Autoren im Blick – Götz Hintze im Interview
  • „BUCH DES MONATS“ Oktober 2014: „blau eis TOD“ von Martin Cereza

 

Frankfurter Buchmesse – Die ideale Vorbereitung zum Messestart!

Frankfurter Buchmesse - Die ideale Vorbereitung zum Messestart!

Die Buchmesse vorbereiten

Finnland – Der Ehrengast der diesjährigen Messe
2014 präsentiert sich das „Land der tausend Seen“ – wie Finnland gern aufgrund seines Seenreichtums bezeichnet wird – als Ehrengast in den Hallen der Frankfurter Buchmesse: im Gastland-Pavillon und am Gemeinschaftsstand des Landes, aber auch mit zahlreichen weiteren Veranstaltungen, wie etwa einem mobilen Sauna-Wagen. Über 50 finnische Autoren repräsentieren auf der Buchmesse die Natur aus dem hohen Norden.
Hier stellen sich die „coolen“ Finnen vor – Finnland. Von A bis Ö

Das Programm von tredition
Am tredition-Stand – in Halle 3.1., Stand A127 – freuen wir uns diesmal nicht nur über ein persönliches Gespräch mit Ihnen, sondern bieten Ihnen im Zwei-Stunden-Takt erstmalig informative Vorträge am Stand zu den Themen Buchgestaltung, Veröffentlichung und Marketing an.

Die Self-Publishing-Area
Seit 2013 widmet die Frankfurter Buchmesse dem Self-Publishing auf der Self-Publishing-Area in Halle 3.1, K61 einen komplett eigenen Bereich mit vielen Veranstaltungen. tredition ist ebenfalls mit einem vielfältigen Vortragsprogramm dabei und empfängt Sie dort außerdem am eigenen Counter.

Treffen Sie tredition-Autoren
Das persönliche Gespräch mit Autoren kommt natürlich auch nicht zu kurz. Viele tredition-Autoren stellen sich auch diesmal wieder live auf der Buchmesse bei „Meet & Greets“ Ihren Fragen.

Unser gesamtes Messe-Programm für Sie im Überblick

Video-Podcast von der Frankfurter Buchmesse 2014
Auch wenn Sie nicht bei der Messe vor Ort dabei sind, können Sie mit dem täglichen Video-Podcast von literaturcafe.de erfahren, was rund um die Self-Publishing-Bühne in Halle 3.1. vor sich geht.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Stand und wünschen eine erfolgreiche Messe!

Mehr Informationen zur Buchmesse im tredition-Blog

Alles Wissenswerte zur Veröffentlichung – Unsere Broschüre für Autoren ist da!

Alles Wissenswerte zur Veröffentlichung - Unsere Broschüre für Autoren ist da!

Die Autorenbroschüre von tredition

Erstmalig auf der Frankfurter Buchmesse stellen wir unsere neue, druckfrische Autorenbroschüre vor, die Ihnen einen umfassenden Einblick in das Thema Self-Publishing und die Dienstleistungen von tredition gibt.

Auf 24 Seiten zeigt Ihnen die informative Broschüre nicht nur, wie Sie mit tredition in wenigen Schritten ein Buch veröffentlichen, sondern fasst auch alle Hintergründe zum Self-Publishing spannend und inhaltsreich zusammen.

Erfahren Sie in der neuen Autorebroschüre in Kürze alle Antworten zu diesen Themen:

  • Wie funktioniert die Veröffentlichung bei tredition?
  • Wie erstelle ich meinen Buchsatz oder einen Umschlag?
  • Wie lange dauert es, bis ein Buch im Handel ist und wo sind die Titel von tredition verfügbar?
  • Welche Marketingmaßnahmen gibt es für mein Buch?
  • Was verdiene ich mit meinem Buch?

Lassen Sie sich von Self-Publishing-Erfolgsgeschichten inspirieren – ob Philipp Winterberg, Yvonne Holthaus oder Götz Hintze u.v.m. – oder lesen Sie, wie Autoren ihre Erfahrungen mit tredition schildern.

Auf der Frankfurter Buchmesse werden wir die Autorenbroschüre erstmals vorstellen und verteilen!

Für alle Daheimgebliebenen gibt es die Broschüre im Download

 

Formatierungsprobleme adé – Mit einem Klick zum Druck-PDF

Formatierungsprobleme adé - Mit einem Klick zum Druck-PDF

Online-Konverter von tredition

Pünktlich zur Frankfurter Buchmesse halten wir eine ganz besondere technische Raffinesse für alle Autoren bereit. tredition präsentiert auf der Buchmesse eine neue Technik, mit der Ihre Dateien automatisch in einen professionell gesetzten, druckfertigen Buchblock umgewandelt werden.

Eine technische Sensation: Ob ePUB oder Word- Dokument – jedes Format ist mit einem Klick druckfertig.

Formatierung leicht gemacht
tredition nimmt Autoren damit künftig den kompletten Aufwand der Buchformatierung ab. Autoren können ihren Buchinnenteil in den verschiedensten Ausgangsformaten hochladen und in wenigen Schritten automatisch in ein korrekt gesetztes, druckfähiges Buch sowie in alle gängigen e-Book-Formate umwandeln lassen. Selbst unformatierte Word-Dateien können problemlos vom Online-Konverter verarbeitet werden.

Von einem ePUB zum druckfähigen Buch
Dazu zählt auch die Umwandlung eines ePUB (e-Book) in ein druckfähiges Buch. Sollten Sie also Ihr Werk bisher nur als e-Book veröffentlicht haben, können Sie es in wenigen Schritten nun auch als gedrucktes Buch veröffentlichen und so eine größtmögliche Leserschaft erreichen.

Hier erfahren Sie mehr zum „automatisierten Buchsatz“

Pressereaktionen
tredition im buchreport
Wie tredition technischen Aufwand für Autoren minimiert, berichtet buchreport bereits online.

tredition im BuchMarkt
Auch der BuchMarkt widmet sich unserer neuen Technik „Mit einem Klick vom ePUB zum druckfertigen Buch“ auf dem eigenen Onlineportal.

tredition auf selfpublisherbibel.de
Über den neuen Online-Konverter schreibt Matthias Matting ebenfalls auf seinem Self-Publishing-Blog Self-Publisher-Bibel.

tredition auf autorenwelt.de
Auch Autorenwelt informiert über das im Buchmarkt einzigartige Online-Tool von tredition, das eine vollautomatische Buchformatierung ermöglicht.

 

Das rockt! – Autor Götz Hintze im Interview

Das rockt! - Autor Götz Hintze im Interview

Götz Hintze im Interview

In regelmäßigen Interviews mit tredition-Autoren in unserem Blog zeigen wir, was Autoren heute bewegt und was sie beim Schreiben umtreibt.

Dieses Mal berichtet Götz Hintze im Gespräch mit tredition über sein Buch, die Entscheidung für das Self-Publishing, seine Arbeit bei  Deutschlandradio und die Liebe zur Musik.

Gitarrist und Sänger, Musikdokumentar … und Autor – Götz Hintze ist ein vielseitiges Allroundtalent. Mit seinem Buch „Rocklexikon der DDR“ – einer umfassenden Sammlung aller Interpreten und Bands der DDR – bietet er eine wahre Schatztruhe für Rockfans.

Hier geht es direkt zum Interview

 

TREDITION CLASSICS-Verlosung – Unser Dankeschön für eine wachsende und aktive Community

Bitte Bilder anzeigen TREDITION CLASSICS-Verlosung - Unser Dankeschön für eine wachsende und aktive Community

TREDITION CLASSICS Verlosung

Wir freuen uns über eine stetig wachsende Community auf unseren sozialen Netzwerken. Auf Facebook haben wir mittlerweile mehr als 2.000 Follower!

Diesen Anlass möchten wir natürlich nutzen, allen unseren Autoren, Lesern und tredition-Freunden für die Treue und rege Teilnahme zu danken. Wir freuen uns auf neue Follower, spannende Bücher und weiterhin eine tolle gemeinsame Diskussion rund um das Thema Buch und Self-Publishing auf unseren Kanälen.

Natürlich haben wir auf Facebook wieder ein Klassiker-Paket aus unserer Reihe TREDITION CLASSICS verlost. Diesmal gratulieren wir Gewinnnerin Anna Denii!

Hier können Sie auf Facebook selbst mitdiskutieren

Hier geht es zu allen anderen Communities:

Alle Hintergründe auf Google+ erfahren

Auf twitter zu Büchern und Autoren mitzwitschern

Im tredition-Blog Neuigkeiten rund um Self-Publishing erfahren

 

„BUCH DES MONATS“ Oktober

"BUCH DES MONATS" Oktober

blau eis TOD

Martin Cereza erschafft in seinem Roman „blau eis TODeine eiskalte Mordlandschaft.

Mit seinem aktuellen Thriller „blau eis TOD“ stellt Cereza eine Lektüre vor, die – kalt wie Eis – auf jeder Seite mehr Gänsehaut erzeugt. „blau eis TOD“ ist keine Kost für zartbesaitete Seelen – aber unser tredition „BUCH DES MONATS“ Oktober2014.

Das tiefblaue Gletschereis in den Bergen Tirols birgt ein großes Geheimnis. Bis in das Wien des Jahres 1938, gezeichnet von den Gräueltaten des Naziregimes, reicht der Faden des Unglaublichen. Der grauenvolle Mord an einem jungen Bergretter und Polizisten löst eine gnadenlose Jagd durch halb Europa aus. Von der herrlichen Tiroler Bergwelt über die traumhaften Strände Teneriffas, die einzigartige Schönheit der Toscana bis in den Wienerwald spannt sich der Bogen knisternder Dramatik.

Hier geht es direkt zum „BUCH DES MONATS“ Oktober

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *