Boersenblatt.net berichtet über Kooperation von Bookwire und tredition

Gastbeitrag von tredition im Börsenblatt„Einladung zum Selfpublishing statt Absage?“

Der Frankfurter Digialdienstleister Bookwire bietet seinen Verlagskunden jetzt in Kooperation mit tredition ein neues Selfpublishing-Portal an.  Für die Bookwire-Verlage übernimmt tredition sämtliche Aufgaben für die Abwicklung und den Vertrieb der Veröffentlichungen auf der neuen Self-Publishing-Plattform. Damit greift der Anbieter digitaler Lösungen auf die White Label-Lösungen von tredition zurück, um „erfolgsversprechende Autoren frühzeitig zu entdecken und neue Erlöse generieren zu können“.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.