Buchmarkt: Neue Dienstleistung für Digital-First-Verlage

Neue Dienstleistung von tredition im BuchMarktVerlage, die eine „Digital first“-Strategie verfolgen, können künftig mit tredition als Dienstleister ihre e-Books innerhalb kürzester Zeit auch in gedruckter Form auf den Markt bringen. Der Hamburger Verlagsdienstleister konvertiert ePUBs vollautomatisch in einen druckfähigen Buchblock um. Buchmarkt stellt die neue Dienstleistung von tredition vor.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *