Hamburger Abendblatt: Bücher schreiben für die Karriere

Fachbuchautoren von tredition im Hamburger AbendblattZwei Mal im Jahr legen traditionelle Buchverlage in der Regel neue Programme vor – die Chance, zeitnah auf Trends zu reagieren, tendiert damit gegen Null. Self-Publishing hingegen ermöglicht Autoren, innerhalb kürzester Zeit ein Buch zu veröffentlichen. Ein Bericht über die Vorzüge des Selbstverlegens im Spezial „Beruf & Erfolg“ des Hamburger Abendblattes.

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *