Sönke Schulz über die Expansion von tredition auf Indie Publishing

indie-publishing„Mit wenig Aufwand in neue Märkte expandieren“

 Nach 10 sehr erfolgreichen Jahren beschreitet tredition nun internationale Pfade. Ab sofort bietet tredition die Möglichkeit einer Buchveröffentlichung auch für englische und amerikanische Autoren. Neben tredition.de gibt es nun auch tredition.com und tredition.co.uk! Im buchreport-Interview steht tredition-Geschäftsführer Sönke Schulz Rede und Antwort zum Eintritt in den englischen und amerikanischen Markt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.