tredition bei Indie Publishing

indie-publishingDas Handelsblatt hat in einem Artikel die Frage aufgeworfen, ob es auch im Selfpublishing ein Problem mit Fake News gibt. Geschäftsführer Sönke Schulz beantwortet bei Indie Publishing Fragen und schätzt die Situation ein. Seinen Antworten und den Ansatz, den tredition seit 10 Jahren erfolgreich verfolgt, finden Sie auf indie-publishing.de.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.