dnv: Wie Zeitschriftenverlage Self-Publisher werden

White-Label-Lösungen von tredition im dnvDie tredition-Geschäftsführer Sandra Latußeck und Sönke Schulz sagen dem Self-Publishing große Perspektiven voraus. Dass nicht nur Hobbyautoren, sondern auch Medienmarken wie Brand Eins, oder die Hamburger Morgenpost zum Kundenkreis gehören, weckte das Interesse des Print-Fachmagazins dnv – der neue vertrieb. Die Zeitschrift für Pressevertrieb und -Verkauf widmete tredition ein mehrseitiges Porträt.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *