Daten- und Titelmanagement

Effizientes Daten- und Titelmanagement, wie z.B. die Titelmeldung, hilft Verlagen sich auf das Wesentliche ihres Geschäftes zu fokussieren: gute Autoren zu finden und deren Bücher gut zu vermarkten. Verlage nutzen das Effizienzpotenzial häufig nicht aus.

Für die Umsetzung des Daten- und Titelmanagements kommt unser Produkt “manage-Books” zum Einsatz.


   

Wir beraten Sie gerne!

  • Erläuterung der Publishing-Lösungen
  • Technologie in einem Demo-System kennenlernen
  • allgemeine Fragen zu unseren Dienstleistungen

Buchreport zum Thema Bedeutung von Metadaten

Essentieller Bestandteil der Wertschöpfung

Stammdaten sind im Zuge der Technisierung des Vertriebs ein essentieller Bestandteil der Wertschöpfung geworden: Weit mehr als jeder zweite Euro im Buchhandel wird heute kataloggestützt umgesetzt […]

Erstaunlich, dass viele Verlage dieses Erfolgspotenzial noch nicht konsequent angezapft haben und das Stammdatenmanagement mitsamt der Metadaten-Distribution an den Handel („Titelmeldung“) auf untergeordneter Ebene irgendwo zwischen Vertrieb, Herstellung und IT deponiert haben.“

Quelle: Beitrag vom 11.04.2014 auf pubiz.de

Aufwand um über 90% reduzieren

Die Wertschöpfungskette im Buchmarkt zählt eine Vielzahl von Unternehmen, mit denen Buchverlage für die Produktion und den Vertrieb ihrer Bücher kooperieren. An jeden einzelnen Partner müssen Verlage in jeweils individueller Form Buchdaten übermitteln. In der Regel müssen Verlage die relevanten Daten manuell vorbereiten und an jeden Partner einzeln übermitteln. Der Aufwand dafür ist enorm und mit hohen Kosten pro Titel verbunden.

Eine deutliche Zeit- und Kostenersparnis bietet die eigens für die Titellistung entwickelte Technologie manage-Books von tredition. Mit manage-Books können Verlage Titel mit einem Klick bei allen wichtigen Herstellungs- und Vertriebspartnern melden und aktualisieren. manage-Books bündelt die Anforderungen aller wichtigen Stellen im Buchmarkt in einem System. Titeldaten müssen von Verlagen nur noch einmal zur Verfügung gestellt werden. Mit manage-Books werden sie automatisch an alle vom Verlag ausgewählten Partner übermittelt. Der Aufwand für Titelmeldungen reduziert sich damit um 90 Prozent.

Verkaufschancen maximieren

Mit manage-Books ist sichergestellt, dass alle Titeldaten in der richtigen Form an alle ausgewählten Partner gemeldet werden. So werden Fehler beim Eintrag in Online-Formularen oder bei der manuellen Dateibenennung der Mediendaten vermieden.

Je häufiger ein Titel gelistet ist, desto besser sind seine Verkaufschancen. Mit manage-Books stehen Verlagen alle Meldestellen zum gleichen Preis zur Verfügung. Wir arbeiten ständig an der Erweiterung unserer Schnittstellen, damit die Bücher unserer Verlagskunden bestmöglich auffindbar sind.

manage-Books ist mehr als nur ein Listungsservice für Printtitel. Derselbe Service steht auch für eBooks zur Verfügung. Außerdem können mit manage-Books Druckdaten an Druckereien übermittelt werden und die Auffindbarkeit von Büchern in Suchmaschinen kann optimiert werden.

Referenzen

Viele Verlage melden ihre Titel bereits über manage-Books