Ihre Autorenseite auf Amazon – Darauf müssen Sie achten!

Amazon Autorensesite Astrid Ruppert_groß

Bild: Was ist wichtig bei einer Autorenseite auf Amazon? tredition-Autorin Astrid Ruppert zeigt wie’s geht!

Sie haben Ihr Buch veröffentlicht und es ist bereits überall im Handel verfügbar? Vielleicht haben Sie sogar schon eine eigene Autorenseite oder eine Homepage zu Ihrem Buch! Vergessen Sie auch die Überarbeitung Ihrer Autorenseite auf Amazon nicht! Oft wird dieses zentrale „Aushängeschild“ zum Buch von Autoren vernachlässigt. So entgeht Ihnen eine gute Chance, Leser beim Stöbern von Büchern abzufangen und auf Ihre Bücher aufmerksam zu machen. Ein attraktives Autorenportrait zeigt Lesern nicht nur, wer sich hinter einem Buch versteckt, sondern lädt an dieser Stelle auch zum  weiteren Schmökern in Ihren Bücher ein!

In unserem neuen Blogbeitrag erklären wir Ihnen in wenigen Schritten, was Sie beachten müssen, damit Leser bei Ihrer Autorenseite hängen bleiben und stellen Ihnen einige besonders gelungenen Beispiele unserer Autoren vor.

 

Die Autorenseite auf Amazon bietet diese Werbemöglichkeiten für Autoren:

  • digitales Schaufenster für den Leser
  • kostenlose Möglichkeit, ein attraktives und informatives Portrait von Ihnen und Ihren Büchern auf Amazon vorzustellen
  • Möglichkeit für Leser, Sie und Ihre Bücher zu entdecken
  • Sie können hier ein Kurzportrait von sich präsentieren
  • Sie können Videos und Bilder hochladen!

Ihre Präsenz im Netz entscheidet auch über Ihren Erfolg!

Astrid Rupper Google Suche Autorenseite

Bild: Wenn Leser Sie im Netz suchen, sollten Sie dort ansprechende Informationen zu Ihnen und Ihren Titeln finden, die im besten Fall zum Buchkauf anregen.

Autorenseiten im Netz dienen dazu, dass Leser Ihre Lieblingsautoren schnell auffinden können und auf interessante Autoren stoßen. Stöbert ein Leser also auf Amazon in den Büchern und klickt dort auf Ihren Autorennamen, sollte er dort auf den ersten Blick spannende weiterführende Informationen zu Ihnen und Ihren Büchern finden. Sonst geht der Mausklick schnell zum nächsten Buch und ein anderer Autor schnappt Ihnen den potenziellen Leser weg! Ihre Präsenz ist ähnlich einer Schaufenster-Vitrine im Buchladen um die Ecke als digitales Schaufenster zu verstehen. Legen Sie  aus diesem Grund Augenmerk auf Ihre eigene Autorenpräsenz und die Seite zu Ihrem Buch im Internet und präsentieren Sie sich dort im besten Licht. Amazon bietet Ihnen die Möglichkeit, die eigene Autorenseite auf Amazon zu pflegen und für Ihre Leser attraktiv und informativ zu gestalten.

Wo finde ich meine Autorenseite?

Sie geben in der Amazon Büchersuche Ihren Titel, Autorennamen oder die ISBN ein. Direkt unter Ihrem Titel finden Sie Ihren Autorennamen. Wenn Sie auf diesen klicken, öffnet sich Ihr Autorenportrait auf Amazon.

Autorenhomepage Amazon

Bild: Die Buchsuche auf Amazon ist ein beliebtes Schaufenster zu Ihrem Buch. Unter Ihrem Autorenname springen Interessierte direkt zu Ihrem Autorenprofil auf Amazon.

Wenn Sie dieses noch nicht bearbeitet haben, finden Sie hier die vom Verlag oder dem Self-Publishing-Dienstleister übertragenen Informationen zu Ihrer Person. Mittels Author Central können Sie die neuesten Informationen zu sich und zu Ihren Büchern angeben. Sie können Ihre vollständige Bibliografie anzeigen und bearbeiten, Ihrem Autorenprofil ein ansprechendes Foto und eine Biographie hinzufügen, fehlende Bilder von Bucheinbänden hochladen und sogar audiovisuelle Daten zu sich und Ihren Büchern hochladen.

Wie bearbeite ich meine Autorenseite?

Amazon Autorenseite Astrid Ruppert_Bio

Bild: Astrid Ruppert legt Wert auf eine persönliche Note bei ihrem Autorenprofil.

Sie registrieren sich unter https://authorcentral.amazon.de/ und bearbeiten dort folgende Informationen zu sich und Ihren Büchern. Zunächst müssen Sie aber Ihre Identität bestätigen. Dann geht es auch schon los!

 

Biografie

  • Sie können unter diesem Punkt Ihr Autorenportrait einstellen.
  • Dabei sollten Sie mindestens 100 Textzeichen eingeben.
  • Sie geben hier reinen, unformatierten Text ein.
  • Um Ihren Eintrag zu überprüfen, klicken Sie auf das Feld Vorschau.
  • Wenn Sie zufrieden sind, klicken Sie auf Biografie speichern.
  • Sie können Ihre Biografie bearbeiten oder Einträge löschen.

 

Fotos

  • Nutzen Sie diese Möglichkeit, um die Seite interessanter und bunter zu gestalten.
  • Fügen Sie Bilder als JPEG-Dateien hinzu (keine GIFs, PNGs oder andere Formate).
  • Die Fotos sollten nicht größer als 4 MB sein und zwischen 300 und 2500 Pixel in Breite und Höhe besitzen.
  • Sie können hier Fotos verschieben und entfernen.

 

Veranstaltungen

 

Veranstaltungen Amazon Autorenseite

Bild: Wenn Sie Lesungen oder andere Veranstaltungen planen, setzen Sie diese auch auf Ihre Autorenseite bei Amazon!

  • Sie können auch wichtige Informationen wie Veranstaltungen zu sich und Ihren Titeln bearbeiten oder hinzufügen.
  • Sie können Veranstaltungen ankündigen und Veranstaltungs-Informationen bearbeiten oder löschen.

Videos

  • Amazon Autorensesite Videos Knobelsdorf

    Bild: Videocontent wie ein Buchtrailer oder andere Videos gehören unbedingt auch auf die Autorenseite bei Amazon!

    Nutzen Sie die Chance, audiovisuellen Content zu sich zur Verfügung zu stellen.

  • Sie können in diesem Bereich passende Videos zu Ihrer Buchveröffentlichung online stellen.
  • Gibt es bereits einen Trailer zum Buch, dann muss er unbedingt auch auf Ihre Amazon Autorenseite!

Bibliographie

In diesem Bereich können Sie Ihre Titel der Biographie anzeigen lassen. Wenn Sie ein Buch geschrieben haben, das nicht in Ihrer Bibliografie erscheint, klicken Sie den „Titel hinzufügen“- Schalter des Buch-Reiters. Geben Sie den Titel des Buchs in das Suchfeld ein und klicken Sie „Los“. Wenn Sie das fehlende Buch gefunden haben, klicken Sie einfach auf den „Titel hinzufügen“-Schalter unter dem entsprechenden Buch. Natürlich können Sie diese auch jederzeit wieder löschen.

Autorenhomepage verlinken

Sie können natürlich Ihre Homepage auch mit dem Profil verlinken und wichtige Seiten auf Ihrem Portrait vermerken.

Was ist besonders wichtig?

Die Texte, die Sie auf der Amazon Autorenseite über sich und Ihr Buch einstellen, sollten fehlerfrei sein und Leser dazu anregen, sich mit Ihrem Buch auseinanderzusetzen, damit diese das Buch im Bestfall auch in den Warenkorb legen und erwerben. Sie sollten daher ein geeignetes Autorenbild von sich einstellen. Orientieren Sie sich hierbei an den Autorenbildern, die Sie in Ihren Lieblingsbüchern finden oder an den Beispielen, die wir Ihnen unten vorstellen. Das Autorenprofil auf Amazon kommt recht sachlich und knapp daher. Die Möglichkeiten, die vorhanden sind, sollten aber unbedingt genutzt werden. Bilder und visuelle Beiträge wie Videos helfen Ihren Lesern, sich ein Bild von Ihnen und Ihren Büchern zu machen. Je bessere und aktuellere Informationen ein Leser zum Buch bekommt, umso wahrscheinlicher wird ein Buchkauf.

Wie geht denn nun eine gute Amazon-Autorenseite? Vier Beispiele.

Gabriela Kasperski ( Autorin „Besondere Umstände“ und „Ins Glück gebloggt“)

„Ein ansprechendes Fotos, das springt ja als erstes ins Auge und Informationen, die Autoren persönlicher machen.  Und Fans sollten auch über kommende Projekte erfahren, damit sie wissen, dass es weitergeht.“

Amazon Autorenseite Gabriela Kasperski

Bild: Hybrid-Autorin Gabriela Kasperski hat eine attraktive Autorenseite auf Amazon entworfen, die neben Bibliographie und Biographie einen Auszug aus einer Lesung enthält – eine zusätzliche spannende Informationsquelle für Leser.

Die Autorenseite von Gabriela Kasperski besticht auf den ersten Blick durch das sympathische Autorenfoto der Autorin. Durch die Nebeneinanderstellung der Titel aus dem Eigenverlag und der bei tredition veröffentlichten Bücher lenkt Kasperski Leser, die Sie vielleicht über Ihre Kriminalromane kennen auch auf die anderen Buchtitel – und umgedreht. Als besonders interessant hervorzuheben ist die Einbindung des audiovisuellen Inhalts. Gabriela Kasperski hat auf Ihrem Profil eine Lesung als Video-Inhalt eingebunden und gibt dort direkt eine Kostprobe, die Interessierte zum Lesen ihrer Bücher verführt.

 

Astrid Ruppert ( Autorin „Tee mit Ayman“)

„Ich glaube, dass es immer mehr Leser gibt, die sich für die Menschen hinter den Büchern interessieren, die etwas suchen, woran sie andocken können.“

 

Amazon Autorenseite Astrid Ruppert

Bild: Auf ihrer Amazon Autorenseite präsentiert Autorin Astrid Ruppert sowohl Titel aus dem traditionellen Verlag als auch ihr neustes Buch, das in Eigenregie erschienen ist.

Astrid Ruppert glaubt an die Bedeutung vertiefender Informationen zum Buch und zum Autor: „Ich glaube, dass es immer mehr Leser gibt, die sich für die Menschen hinter den Büchern interessieren, die etwas suchen, woran sie andocken können.“  Ihr Autorenportrait gestaltet die Schriftstellerin und Drehbuchautorin daher auch mit einer persönlichen Note, indem sie berichtet, wie sie selbst zum Schreiben kam. Und andocken kann man bei der vielseitigen Autorin auf jeden Fall. Sie präsentiert auf Ihrer Seite nicht nur eine außergewöhnliche Biographie, sondern auch eine Reihe von spannenden Büchern. Sie selbst ist Hybrid-Autorin, veröffentlicht sowohl im Verlag als auch unter Eigenregie im Self-Publishing.

Marcus Klug ( Autor „Morgen weiß ich mehr“)

 „Tipp zum Autorenprofil: Unbedingt Video mit integrieren!“

Amazon Autorenseite Markus Klug

Bild: Digitalexperte Marcus Klug schwört bei der Amazon Autorenseite auf audiovisuellen Inhalt.

Marcus Klug schwört natürlich als Digitalexperte auf ebensolche Inhalte. Sein Autorenportrait gibt nicht nur Auskunft über sein Buchprojekt und den Blog zum Buch in seiner Biographie. In einem erklärenden Video erläutert Marcus Klug das Projekt „Morgen weiß ich mehr“ und gibt einen Einblick in seine und Michael Lindners Arbeit hinter dem Buchprojekt. Besonders schön ist auch der Start seiner Biographie mit einem Zitat, das den Leser gleich verlockt, mehr über den Autor herauszufinden. Klugs persönlicher Tipp zur Amazon Autorenseite: „Unbedingt Video mit integrieren!“

Sabine Voshage ( Autorin „Alt werden war gestern“)

„Bilder sagen oft mehr, als tausend Worte.“

Amazon Autorenseite Sabine Voshage

Bild: Sabine Voshage schwört bei ihrer Autorenseite auf Amazon auf die Einbindung von Presseberichten und Bildern – um Leseamreize zu schaffen.

Sabine Voshage hat bei ihrer Autorenseite einen ganz anderen, aber nicht minder aussagekräftigen Ansatz. Sie zeigt statt einem Foto von sich gleich eine Pressebesprechung zum Buch. Diese demonstriert Lesern sofort: das Buch hat Erfolg und ist auch für die Medien interessant. Warum sollte ich als Leser mich also nicht für dieses Buch interessieren? Weiterhin bindet Voshage auf Ihrer Seite viele Bilder aus dem Buch und weitere Presseberichte ein. So kann sich ein Leser sofort ein Bild zu Autorin, Buch und Inhalt machen, ohne noch auf Leseprobe oder Blick ins Buch klicken zu müssen. Einfacher geht es für einen interessierten Leser gar nicht! Zahlreiche Rezeptbilder machen sofort Lust auf mehr!

 

So, jetzt sind Sie dran! Wir wünschen viel Erfolg beim Basteln Ihrer Amazon Autorenseite!


0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.