Manuskript einreichen

In wenigen Schritten Ihr Manuskript einreichen – bei tredition geht das ganz einfach online. tredition prüft Ihr Manuskript und veröffentlicht es in wenigen Tagen. Unser Lektorat weist Sie gern auf etwaige Verbesserungen hin.

Erfahren Sie mehr über unsere Leistungen: mehr lesen

Manuskript einreichen

 

Neben dem Manuskript schreiben ist das Manuskript einreichen der zweite große Schritt. Früher war es oft eine langwierige Angelegenheit, einen Verlag für die Veröffentlichung zu finden. Wenn Sie Ihr Manuskript einsenden, gibt es bei tredition kaum Hürden. Ihr Manuskript darf natürlich nicht gegen geltendes Recht verstoßen und muss ein paar formale Kriterien erfüllen. Sie können Ihre Chancen deutlich erhöhen, wenn Sie vor dem Manuskript einsenden diese Kriterien beachten. Laden Sie sich dazu einfach unsere Checkliste und die Veröffentlichungshinweise herunter, um Ihr perfektes Manuskript zu erstellen.

Checkliste und Veröffentlichungshinweise herunterladen

Worauf man beim Manuskript schreiben achten sollte

Wer beim Manuskript schreiben ein paar Formatierungskriterien beachtet, hat gute Chancen den Prüfprozess bei tredition ohne Korrekturschleife zu durchlaufen. Wir haben als Verlag einen Mindestanspruch an Rechtschreibung und Formatierung und erwarten, dass Sie eine korrekte Form beim Manuskript schreiben verwenden. Bevor Sie bei tredition Ihr Manuskript einreichen, sollten Sie in jedem Falle auf diese Aspekte Rücksicht nehmen. Schließlich soll das Manuskript einsenden auch zum Erfolg führen. Ganz leicht ist die Manuskriptbearbeitung, wenn Sie unsere Formatvorlage nutzen. Hierin haben wir Ihnen die meisten Buchaufbau- und Formatierungsarbeiten bereits abgenommen. Kopieren Sie dann einfach den Text Ihres Manuskriptes dort hinein und schreiben dann nur noch in dem Dokument. Mit den Möglichkeiten moderner Textverarbeitungen lassen sich die Bearbeitungshinweise für den Text dann sehr leicht beim Manuskript schreiben von Anfang an umsetzen. Wenn Sie Ihr Manuskript schreiben verwenden Sie beispielsweise eine Schriftgröße von mindestens 10 pt, damit Ihr Manuskript angenehm zu lesen ist. Achten Sie auch darauf, dass der Zeilenabstand breit genug ist. Nutzen Sie beim Manuskript schreiben keine exotischen Schriftarten. Verwenden Sie am besten eine Schrift mit Serifen (Füßchen) wie beispielsweise bei Times New Roman. Außerdem sollte Ihr Manuskript innen einen breiteren Seitenrand haben als außen, damit der Text nicht in der Mitte des Buches noch gut zu lesen ist. Im Optimalfall schreiben Sie in Ihrem Manuskript 1.600 bis 1.700 Zeichen pro Seite.

Formatvorlage herunterladen

Bevor Sie ein Manuskript einsenden, sollten Sie sich über die Veröffentlichung im tredition Verlag auf unseren Webseiten informieren.

So funktioniert es

Es macht keinen Sinn, wenn Sie unserem Verlag vorab per Post Ihr Manuskript einsenden. Wir haben kein festes Programm und veröffentlichen nahezu jedes Genre. Ihr ausgedrucktes Manuskript können wir leider nicht bearbeiten. Wir benötigen es elektronisch über den Upload-Bereich in unserem Bucherstellungsprozess. Sie gelangen dorthin über den Button „Buch veröffentlichen„. Achten Sie dann beim Manuskript einreichen und hochladen, dass Sie alle Angaben zu Ihnen als Autor und zum Buch richtig machen, da wir diese Angaben bei der Veröffentlichung im Buchmarkt ebenfalls kommunizieren. Sie müssen immer Ihr komplettes Manuskript einreichen. Eine Leseprobe und ggf. ein Inhaltsverzeichnis können Sie bei der Buchveröffentlichung auch hochladen. Schreiben Sie eine Kurz- und Langbeschreibung, in denen Sie das Manuskript vorstellen. Außerdem ist es für eine Kaufentscheidung für Leser immer interessant etwas über den Autor zu erfahren. Wenn Sie Ihr Manuskript einreichen, ist daher eine kurze Autorenbeschreibung von Vorteil.

Wenn Sie doch per Post das Manuskript einsenden, schicken wir es Ihnen unbearbeitet zurück. Gedruckte Versionen können wir leider nicht bearbeiten. Achten Sie bitte bei dem elektronischen Manuskript einreichen durch Upload in unserem Bucherstellungsprozess in jedem Fall auf eine korrekte Form. Der Buchsatz und -aufbau muss eingehalten werden. Alles hierüber können Sie in der Checkliste und den Veröffentlichungshinweisen nachlesen.

Manuskript einreichen und Buch veröffentlichen