Ihr Kanal in den Buchhandel – So profitieren Sie von der digitalen Verlagsvorschau von EDELWEISS+

Onlinekatalog EDELWEISS+

Bild: Die Online-Katalogssoftware EDELWEISS+ bietet viele Chancen für Ihr aktives Buchhandelsmarketing!

Die digitalen Verlagsvorschauen von EDELWEISS+ stellen einen Quantensprung im Bereich Verlagsvorschauen dar. Die Online-Katalogsoftware wurde ins Leben gerufen, um eine tagesaktuelle Schnittstelle zwischen Verlag und Buchhandel zu bieten. Denn anders als die klassischen Printvorschauen bietet eine digitale Vorschau die Möglichkeit, die Bedürfnisse des Buchhandels in Echt-Zeit zu bedienen – Buchhändler, aber auch Pressevertreter oder Leser können Büchertische, saisonale Bücherangebote oder aktuelle Leseranfragen sofort bearbeiten – zudem spart eine digitale Vorschau Papier und Kosten der Printvarianten ein. So eröffnet sich mit EDELWEISS+ eine neue Dimension von Aktualität und Relevanz.

In den USA wird die Software schon seit Jahren genutzt, nun ist dank der Harenberg Kommunikation die digitale Vorschau auch in Deutschland im Einsatz. Die jahrelang in den USA erprobte Vorschau-Plattform ermöglicht es, die traditionellen Printkataloge zu einem Kommunikationskanal zwischen Verlagen und professionellen Lesern umzumünzen.

tredition bringt seit kurzem als erster Self-Publishing-Dienstleister alle Bücher in den Onlinekatalog von EDELWEISS+ – und bewirbt ausgewählte Titel in Sonderkatalogen – eine ideale Buchhandelswerbung für Ihr Buch! Aber auch als AutorIn können Sie die digitale Vorschau nutzen und für Ihr Buchhandelsmarketing einsetzen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie von EDELWEISS+ profitieren können – durch unsere Hilfe und durch eigene Aktivitäten.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • tredition übernimmt für Autoren kostenfrei die Titellistung aller Ausgabeformate an EDELWEISS+ direkt bei Veröffentlichung.
  • Ihre Titel stehen Buchhändlern damit kostenfrei zur Recherche zur Verfügung.
  • Auch sogenannte professionelle Leser, wie Pressevertreter, Journalisten, Blogger etc., sind kostenfrei an den Katalog angeschlossen.
  • Sie erreichen zudem Endverbraucher, denn jeder Leser kann sich kostenfrei bei Edelweiss+ registrieren.
  • Jeder Titel von tredition wird am Monatsende in unserem Katalog „TREDITION NEUHEITEN“ bei EDELWEISS+ gesondert vorgestellt.
  • Ihr Buch hat zudem die Chance in einem der prominent platzierten „Themenkataloge“ von tredition zu erscheinen.
  • Diese Themenkataloge mit Ihrem Buch werden zusätzlich noch einmal separat im buchreport mit Anzeigen beworben.
  • Die Anzahl der Besprechungen in Lesecommunities wie lovelybooks und goodreads wird in EDELWEISS+ direkt angezeigt. So erfahren Buchhändler schnell von aktuellen Trends.
  • Die Titel können dank angeschlossener Schnittstellen direkt aus dem Katalog bei uns oder dem Barsortiment der Wahl geordert werden.
  • Die gesteigerte Präsenz und Auffindbarkeit Ihrer Titel für Buchhandel, Presse und Leser führt dazu, dass Ihre Verkäufe nachhaltig angekurbelt werden.
Neuheiten September Edelweiss+

Bild: Der „TREDITION NEUHEITEN“-Katalog erscheint einmal pro Monat bei EDELWEISS+ und präsentiert darin Ihre Neuerscheinung!

Ihr Buch als „TREDITION NEUHEIT“ im EDELWEISS+-Katalog

tredition präsentiert als erster Self-Publishing-Dienstleister alle verlagseigenen Bücher in prominenter Position im Onlinekatalog von EDELWEISS+. In dieser Onlineverlagsvorschau können Buchhändler, Pressevertreter und Leser stöbern, sich über die gegebenen Titel informieren und diese auch erwerben. Eine besonders ins Auge fallende Platzierung für Ihren Titel erhalten Sie als AutorIn durch unseren monatlichen Katalog „TREDITION NEUHEITEN“, in dem wir alle aktuellen Neuerscheinungen des Vormonats vorstellen.

 

Wo wird der Neuheiten-Katalog bei EDELWEISS+ präsentiert und was müssen Sie dafür tun?

Dieser Katalog ist auf verschiedenen Positionen auf der EDELWEISS+-Plattform sichtbar und wird dadurch Buchhändlern und anderen professionellen Lesern verstärkt zugänglich gemacht. Je auffälliger die Position des Kataloges bei EDELWEISS+ desto größer die Chancen für Ihren Titel im Buchhandel und im Verkauf. Sie müssen für diese Präsenz nichts tun, denn Ihr Titel wird automatisch nach Veröffentlichung im Katalog „TREDITION NEUHEITEN“ des aktuellen Monats aufgenommen.

 

Hier finden Sie den tredition-Katalog mit Ihrer Neuerscheinung:

Die EDELWEISS+-Startseite:

  • Direkt nach Erscheinen wird der Katalog gut sichtbar für alle Besucher auf der EDELWEISS+-Startseite platziert!

 

Neuerscheinung Edelweiss+

Bild: Die Homepage präsentiert aktuelle Kataloge – und Ihr Buch!

Die Verlagskataloge bei EDELWEISS+

  • Registrierte Buchhändler und andere Nutzer können auf der Seite des Portals auch bei der Übersicht aller Kataloge der vertretenen Verlage bei EDELWEISS+ den aktuellen Katalog „TREDITION NEUHEITEN“ finden.  In dieser Ansicht werden immer die aktuellsten und beliebtesten Kataloge eingeblendet. Mit einem Klick gelangt ein interessierter Kunde damit direkt in den Katalog und zu Ihrer Neuerscheinung.

 

Edelweiss beliebte Kataloge

Bild: Alle aktuellen Kataloge werden auch auf dem Banner aller Verlagskataloge auf EDELWEISS+ vorgestellt.

 

 

Die Katalogübersicht auf EDELWEISS+

  • Auch in der Katalogsansicht, in der alle neuen Kataloge bei EDELWEISS+ aufgeführt werden, werden die aktuellen Kataloge mitsamt dem Neuerscheinungs-Katalog angezeigt. Ein Klick und Ihr Buch steht im Fokus!
Edelweiss alle Kataloge

Bild: Im Bereich „Alle Kataloge“ finden Sie aktuelle Kataloge, die als letztes bei EDELWEISS+ erstellt wurden.

 

 

 

Die tredition-Verlagsseite auf EDELWEISS+

  • Auch tredition als Verlag hat eine eigene Verlagsseite bei EDELWEISS+, auf der alle Verlagsvorschauen zu sehen sind. Zu dieser kommen Buchhändler, in dem sie sich als registrierte Kunden anmelden. Dann landen Sie direkt auf der Seite, die alle Verlage mit den dazugehörigen Katalogen präsentiert. Um direkt zum tredition-Katalog zu springen, klicken Sie auf das tredition-Logo und befinden sich dann direkt auf unserer Verlagsseite, die alle tredition-Kataloge übersichtlich vorführt.
tredition Kataloge bei Edelweiss+

Bild: Die tredition-Verlagsseite auf EDELWEISS+ zeigt alle aktuellen Verlagsvorschauen aus dem tredition-Programm.

 

Die Monatskataloge „TREDITION NEUHEITEN“ auf EDELWEISS+

Auf der Verlagsseite von tredition finden Sie alle „NEUHEITEN“-Kataloge sowie alle tredition-Spitzenkataloge. Von dort können Buchhändler direkt in die einzelnen Kataloge springen und alle Neuerscheinungen mit den verfügbaren Metadaten wie Kurzbeschreibung, Cover usw., also allen verfügbaren Daten zum Buch, einsehen – und auch direkt bewerten, weiterempfehlen (über Mail, Social Media usw.) und idealerweise gleich via Bestellformular bestellen.

Mit EDELWEISS+ sehen Buchhändler alle Metadaten, Marketingmaterialien, Verkaufsargumente, Bilder, Videos, Inhaltsverzeichnisse und Leseexemplare auf einen Blick.

tredition-Kataloge bei Edelweiss+


Bild: Im „TREDITION NEUHEITEN“-Katalog werden alle aktuellen Verlagstitel des Vormonats prominent vorgestellt.

 

Ihr Buch als „Spitzentitel“ im EDELWEISS+-Themenkatalog

tredition-Kataloge Edelweiss Spitzenkataloge

Bild: Die Spitzenkataloge von tredition zeigen ausgewählte Titel zu Trendthemen.

 

Regelmäßig erhöhen wir die Auffindbarkeit Ihrer Titel, in dem wir aktuelle Themenkataloge entwerfen, die Trendthemen behandeln und einzelne Titel unseres Verlagsprogramms darin gesondert präsentieren. Diese Kataloge ermöglichen Buchhändlern oder professionellen Lesern, die nach ganz bestimmten Themenbereichen suchen, die passenden Bücher für Kaufempfehlungen, Büchertische, Lesungen etc. zu finden. Wir haben schon eine Reihe von Themenkatalogen ins Leben gerufen, ob es sich um das Thema vegane Ernährung, Tierbücher oder Reiselektüren handelt. Diese Kataloge bieten für Autoren eine besonders werbeträchtige Plattform, die Buchhändlern im Onlinekatalog schnell ins Auge fällt.

Händler können sich über EDELWEISS+ direkt mit Kollegen, Verlagsvertretern und Kunden über die Titel austauschen. Rezensionen können eingepflegt und für die interne Verwendung oder als Feedback an den Verlag genutzt werden.

Spitzenkataloge Edelweiss

Bild: Die Spitzenkataloge von EDELWEISS+ bietet eine optimale Sichtbarkeit für Ihren einzelnen Titel zu einem Trendthema.

Sollte Ihr Buch ein aktuelles Thema behandeln oder in einen unserer Kataloge passen, den wir bereits auf EDELWEISS+ präsentiert haben, zögern Sie nicht, uns Ihren Titel für eine Einbindung in unser Buchhandelsmarketing auf EDELWEISS+ vorzuschlagen. Vielleicht landet Ihr Titel dann im neuen Spitzenkatalog von tredition!

 

Die Anzeige zu Ihrem Buchtitel in buchreport

Anzeige buchreport Edelweiss Verlagsvorschau

Anzeige Edelweiss Verlagsvorschau

Bild: Der buchreport bewirbt Spitzenkataloge von tredition mit Anzeigen, die im buchreport.express erscheinen und so die Sichtbarkeit der ausgewählten Kataloge erhöhen.

Ein schöner zusätzlicher Werbeeffekt für Ihr Buch tritt ein, weil buchreport ausgesuchte tredition-Kataloge durch Anzeigen im Magazin buchreport.express bewirbt. Eine tolle Werbeplattform für Ihren Titel im Spitzenkatalog von tredition!

 

So können Sie Ihr Buchhandelsmarketing vorantreiben

Die Plattform EDELWEISS+ bietet aber auch für Sie als AutorInnen viele Möglichkeiten, um das eigene Buchhandelsmarketing voranzutreiben.  Sie können etwa einen Newsletter zu Ihrem Buch oder einem Katalog an eigene Buchhandels-, Presse-, oder Kundenkontakte generieren und versenden und so Ihr Buch ankündigen und bewerben.

Mit Buchtiteln arbeiten

Edelweiss Titel bearbeiten

Bild: Sie können das Buchhandelsmarketing Ihres Titels durch die Werkzeuge auf EDELWEISS+ noch vorantreiben.

Kataloge oder einzelne Titel auf EDELWEISS+ können von Ihnen bearbeitet, geteilt und empfohlen werden – der Weg dazu führt über die Schaltfläche unter dem Titel. Über dieses Modul können Sie Ihren Titel einem Teilkatalog zufügen, Titel bewerten, den Titel einem Bücherregal zufügen, Anmerkungen zum Titel machen, Titel markieren und vieles mehr.

 

Persönliche Empfehlungen

Bewertungen Edelweiss+

Bild: Nutzen Sie die Funktion „Bewerten“ für Ihre persönlichen Empfehlungen an Ihr Zielpublikum und zum Austausch mit anderen Autoren und Ihren Lesern.

Genau wie Buchändler oder professionelle Leser können Sie sich über EDELWEISS+ direkt mit Kollegen, Freunden, Autoren, Ihren Lesern, Journalisten, Bloggern und Kunden über Titel austauschen und Rezensionen, Bewertungen, Leselisten u. v. m. miteinander teilen! Zu Ihrem Titel können Rezensionen eingepflegt werden. Empfehlen Sie die Software weiter und vergrößern Sie damit die Aufmerksamkeit, die auch Ihr einzelner Titel erhält – und nutzen Sie das Portal zum gegenseitigen Austausch und für eigene Inspirationen!

 

Newsletter aus EDELWEISS+ versenden

Sie können Kataloge, Newsletter und Titelinformationen für individuelle Ansprechpartner (Buchhandel, Presse, spezielles Lesepublikum etc.) bereitstellen – unabhängig davon, ob der Empfänger bei EDELWEISS+ registriert ist oder nicht.

Newslette Emailversand Edelweiss+

So geht’s:

Wählen Sie beispielsweise „E-Mail“, um diesen Titel per E-Mail an jede beliebige E-Mail-Adresse zu verschicken. Sie können die E -Mail auf der rechten Seite personalisieren und müssen nicht darauf achten, ob die Person in EDELWEISS+ registriert ist. Jede Person, ob registriert oder nicht, hat Zugriff auf die Titelinformationen. Sie können diese Informationen aber auch per PDF oder Word-Datei versenden. Natürlich können Sie auch ganze Kataloge oder Titelreihen weiterempfehlen.

Titelempfehlungen an Social Media-Kontakte versenden

Facebook Logo


Bild: Verknüpfen Sie Ihr Buchhandelsmarketing via EDELWEISS+ mit Ihren Social Media-Kanälen.

Nutzen Sie bereits Social Media für Ihr Buchmarketing? Dann vernetzen Sie alle Kanäle miteinander. Denn die digitale Vorschauplattform von EDELWEISS+ hat auch die Option, Ihren Titel über die Social Media-Plattformen Facebook und Twitter zu vermarkten. Sie können so Ihren Buchtitel über Social Media-Kontakte via Facebook oder Twitter teilen.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrem ganz individuellen Buchhandelsmarketing mit der EDELWEISS+-Vorschausoftware!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.