Beiträge

"Fluch oder Segen" in der Badischen Zeitung

„Arro Ganter – der eingebildete Kranke 2.0“ in der Badischen Zeitung

"Fluch oder Segen" in der Badischen Zeitung

Bild: Cover „Arro Ganter – der eingebildete Kranke 2.0“

Das Internet bietet so viele Möglichkeiten – auch was das ergoogeln von Krankheiten betrifft! Cyberchonder Arro Ganter nutzt diese Möglichkeiten voll aus, so wie viele, viele weitere: Therapeuten, Ärzte, Heilpraktiker … In Anlehnung an Molières „Eingebildeten Kranken“ verfasst tredition-Autorin Dr. Franziska Kamp mit ihrem Buch „Arro Ganter – der eingebildete Kranke 2.0“ eine humorvolle Hommage an den französischen Schriftsteller, den sie bereits seit ihrer Schulzeit begeistert liest. Die Badische Zeitung widmet der Ärztin und ihrem Werk einen ausführlichen, bebilderten Artikel.

„Fluch oder Segen“ in der Badischen Zeitung

"Fluch oder Segen" in der Badischen ZeitungÜberflieger landet mit 14 Jahren an der Uni Freiburg

„Bastian ist hochbegabt. Schon als Kleinkind wurde seine Mutter Renate Eichenberger – sie hat unter dem Titel „Fluch oder Segen?“ ein Buch über das Leben mit ihrem Sohn veröffentlicht – auf seine besonderen Fähigkeiten aufmerksam: Schon mit neun Monaten konnte er einfache Puzzles zusammensetzen, mit eineinhalb fing er an, ständig nachzufragen. Mit zwei konnte er Buchstaben lesen, bald darauf ganze Kinderbücher.“

Autorin Renate Eichenberger beschreibt in ihrem Buch „Fluch oder Segen?“ das herausfordernde Leben mit einem Wunderkind. Die Badische Zeitung widmet dem Wunderkind einen großangelegten Artikel.