Beiträge

Recht für Selbstverleger und Autoren

„Buch des Monats“ März 2018

Recht für Selbstverleger und Autoren“ 

René Jorde

Recht für Selbstverleger und Autoren

Recht für Selbstverleger und Autoren – der ultimative Ratgeber für künftige Bestseller-Autoren

René Jorde klärt in “Recht für Selbstverleger und Autoren” die dringendsten (rechtlichen) Fragen rund um das Veröffentlichen von Büchern.

Welche Rechte haben Selbstverleger und Autoren? Dürfen Sie in Ihrem Buch Marken verwenden, Texte aus Liedern zitieren und Ideen anderer Autoren aufgreifen? Müssen Sie ein Gewerbe anmelden und Beiträge zur Künstlersozialkasse leisten? Wie können Sie Ihr Urheberrecht schützen und was passiert, wenn Ihr Buch, Ihre Facebook-Seite oder eine kreative Vermarktungsaktion Rechte verletzt? Wer nach langer Schreibarbeit ein Buch veröffentlichen möchte, sieht sich diesen und anderen Fragen gegenüber und es gilt allerhand Klippen zu umschiffen. Denn ob Verlagsautor oder Selfpublisher, wer ein Buch in die Welt setzt, haftet dafür. Rechtsanwalt René Jorde setzt sich in seinem detailreichen Werk „Recht für Selbstverleger“ mit all diesen Fragen auseinander und erläutert, worauf Sie bei einer Buchveröffentlichung achten sollten.

Sowohl Verlagsautoren als auch Selbstpublisher finden in „Recht für Selbstverleger und Autoren“ von René Jorde praktischen Rat. So hilft Jordes Buch angehenden Autoren dabei, rechtliche Fallstricke zu vermeiden, Verträge mit Verlagen, Agenturen und Distributoren zu verstehen und das eigene Buch zum Erfolg zu führen. Schaubilder und Checklisten sorgen dabei für Klarheit und Übersicht. „Recht für Selbstverleger“ präsentiert sich als umfangreiches Standardwerk, an dem kein angehender Buchautor mehr vorbeikommt.

Hörbuch-Sprecher Thomas Rath im Interview

Thomas Rath

Mehr Informationen über Thomas Rath auf www.t-rath.de

Printbuch und e-Book sind erschienen und nun möchten Sie Ihren Roman oder Ihr Sachbuch als Hörbuch vertonen lassen? Sprecher Thomas Rath wäre der passende Ansprechpartner dafür. Er bringt nebst der Hörbuch-Produktion auch Erfahrung aus der Rundfunk-Werbung und Nachrichtensendungen mit.

 

tredition: Lieber Herr Rath, können Sie verraten, an welcher Vertonung Sie gerade arbeiten?
Thomas Rath: Nur so viel: Es werden einmal Videos daraus… meine Schwerpunkte liegen bei Rundfunkwerbung und audiovisuelle Produktionen.

tredition: Wie viele Hörbücher haben Sie bereits realisiert? Und aus welchen Genres und Themengebieten?
Thomas Rath:
Ich habe bisher drei komplette Hörbücher produziert, darunter Themen aus der Finanz- & Wirtschaftswelt sowie eine Kindermalbibel.

tredition: Woran erkennen Sie als „Profi“, ob ein gedrucktes Buch sich besonders gut als Hörbuch eignen würde oder nicht?
Thomas Rath: Manchmal muss ein Hörbuch oder müssen zumindest Passagen daraus „sprechgerecht“ geändert werden. Im Prinzip kann man alles sagen und sprechen (wie im Leben…); es kommt oft nur darauf an, wie.

tredition: Wie müssen Autoren vorgehen, wenn Sie Ihre Leistungen in Anspruch nehmen möchten?
Thomas Rath:
Interessierte Autoren können mir jederzeit eine Mail schreiben oder mich anrufen, wobei mir ersteres am liebsten ist.

tredition: Was macht ein gutes Hörbuch aus?
Thomas Rath: Das bzw. die Themen darin sollten ansprechend sein; der Sprecher sollte enorm flexibel in seinem „Ductus“ sein, also in der Art, wie er den Inhalt rüberbringt.

tredition: Wie gehen Sie vor, um z.B. Hintergrundgeräusche oder Atmosphäre in einem Hörbuch erfahrbar zu machen?
Thomas Rath:
Das ist technisch heutzutage möglich, ohne daraus eine große Aktion zu machen. Das „wie“ überlasse ich den professionellen Tonproduzenten.

tredition: Wie lange dauert es, z.B. einen 200-seitigen Roman zu vertonen?
Thomas Rath: Das kommt vor allem auf den Inhalt an, ob einer oder zwei oder gar mehrere Sprecher oder Sprecherinnen benötigt werden und wie weit vor allem die Lektoren mit dem Gegenlesen der Reinschrift sind. Meiner Meinung und Erfahrung nach sind 14-20 Tage schon realistisch.

tredition: Was war das bisher spannendste Projekt, das Sie als Sprecher umgesetzt haben?
Thomas Rath:
Ein Hörspiel für eine Universität, an dem viele weibliche wie männliche Kollegen beteiligt waren, noch dazu mit neuester Mikrofontechnik; das war sehr interessant!


Das ChefbuchHörprobe gefällig? Hören Sie hier die Vertonung von „Das Chefbuch Unternehmer und Geschäftsführer zwischen Kapital , Business und Familie“ von Rüdiger Seng

 

Ruckzuckbuch und tredition kooperieren

Ruckzuckbuch„Ein familiäres Team ist immer an ihrer Seite“, schreibt der Münsteraner Self-Publishing-Dienstleister Ruckzuckbuch auf seiner Webseite. Persönliche Betreuung und jederzeit ein offenes Ohr für die Fragen der Autorinnen und Autoren – diesen Anspruch hat auch tredition. Doch dies ist nicht die einzige Parallele: Wie tredition ist auch Ruckzuckbuch ein konzernunabhängiges Unternehmen. Was läge also näher als eine Kooperation?

Wir bei tredition freuen uns sehr, seit Kurzem als Dienstleister für Ruckzuckbuch aktiv zu sein! So wird das „Ruckzuckbuch Starterpaket Print“, über das Autoren ihr Buch bisher auf Basis einer pdf-Vorlage auf den Markt bringen konnten, jetzt komplett über tredition umgesetzt. Das heißt: Autorinnen und Autoren von Ruckzuckbuch können nun über einen einfachen und unkomplizierten Bucherstellprozess ihre Werke publizieren. Dabei stehen ihnen alle Features zur Verfügung, von denen auch tredition-Autoren profitieren:

  • Die Buchveröffentlichung ist in wenigen Schritten online durchführbar
  • ISBN und Barcode werden zur Verfügung gestellt
  • Ein Preisrechner ermöglicht die komfortable und transparente Kalkulation von Verkaufspreisen und Provisionen
  • Ein professioneller Umschlagdesigner mit zahlreichen Vorlagen, mit dem ohne grafische Vorkenntnisse komplett individualisierbare und professionelle Buchcover erstellt werden können.
  • Alternativ können Autoren natürlich auch eigene Umschläge hochladen, für die die jeweiligen Maße angezeigt werden.
  • Jeder Autor verfügt über ein Provisionskonto, über den der eigene Provisionsanspruch tagesaktuell einsehbar ist, d.h. in welcher Stückzahl das eigene Buch direkt verkauft oder an den Handel ausgeliefert wurde. Fair und transparent.
  • Guthaben auf dem Provisionskonto werden monatlich ausgezahlt.
  • Eine Mindestabnahmemenge für Autoren gibt es beim neuen Starterpaket nicht.

Die ressourcenschonend on Demand-produzierten Titel erscheinen dabei weiterhin in der bekannten Edition Octopus, in der Ruckzuckbuch-Autoren schon seit über zehn Jahren ihre Werke veröffentlichen. Die Bücher werden über alle gängigen Verkaufskanäle angeboten und sind wie die tredition-Bücher bei den großen Barsortimentern gelistet.

Tom van EndertTom van Endert, Verleger und Mitbegründer des Verlagshauses Monsenstein und Vannerdat, erläutert die Beweggründe für die neue Zusammenarbeit mit tredition: „Auch als Full-Service-Dienstleister mit individuellen Möglichkeiten für beinahe jeden Autorenwunsch brauchen wir eine funktionierende und komfortable Online-Veröffentlichungsplattform. Zum Beispiel für Autoren/Selfpublisher, denen Standardbuchformate vollkommen ausreichen, die keine umfangreiche und somit kostenintensive Beratung, grafische Hilfe und technischen Support oder ein Korrektorat/Lektorat wünschen. Und warum sollte man das Rad neu erfinden, wenn andere bereits eine überzeugende Lösung in der Schublade haben? Unser neues „Starterpaket Print“ rundet unsere Veröffentlichungsmöglichkeiten dank publish-Books von tredition „nach unten hin“ ab und ist somit ideal für versierte und online-afine Autoren, die zum wirklich günstigen Preis in unserer familiären Edition Octopus (Belletristik und Sachbuch für Selfpublisher) veröffentlichen möchten.“

Hier geht’s direkt zum neuen Self-Publishing-Angebot von Ruckzuckbuch!

Über Ruckzuckbuch:

MonseDer Self-Publishing-Service ist ein Angebot von Monsenstein und Vannerdat – einem klassischen Verlag, der diese Publikationslösung als zusätzliches Standbein hat. Insgesamt wurden bereits Veröffentlichungen von über 3.000 Autoren betreut.

Das Verlagshaus Monsenstein und Vannerdat hat auch das Bündnis „FAIRöffentlichen“ zur Einhaltung transparenter und fairer Rahmenbedingungen für Autoren bei Publikationsdienstleistern ins Leben gerufen.

Druck & Medien: tredition erleichtert Autoren die Formatierung

Druck&MedienAutoren, die eine einfache Veröffentlichungsform ohne technische Hürden suchen, profitieren bei tredition ab sofort von einer neuen Onlinetechnik. Dateien aus unterschiedlichen Ausgangsformaten können in eine druckfertige Datei umgewandelt werden. Das Fachmagazin Druck & Medien informiert darüber.

tao: Das neue Self-Publishing-Portal für spirituelle Literatur

Der Hamburger Verlagsdienstleister tredition gewinnt mit der Mediengruppe Kamphausen zum 1. September 2012 einen Neukunden. tredition wird die Mediengruppe Kamphausen bei einem neu gestarteten Selfpublishing-Angebot für spirituelle Literatur unterstützen.

Spirituelle Literatur auf tao.de

Spirituelle Literatur veröffentlichen und lesen

„Mit der Mediengruppe Kamphausen haben wir erneut einen klassischen Verlag davon überzeugen können, dass Self-Publishing eine sinnvolle Ergänzung des Kerngeschäfts ist “, sagt Sönke Schulz, Geschäftsführer der tredition GmbH. „Dies ist ein weiteres Zeichen für uns, dass inzwischen nicht nur Verleger, sondern auch branchenferne Anbieter die Vorteile unserer Dienstleistung zu schätzen wissen.“

Experte für spirituelle Literatur

Fünf Verlage sprechen bei Kamphausen seit 30 Jahren Leser rund um die Themenkomplexe „ganzheitliche Gesundheit“ und „Spiritualität“ an. Unter dem Label tao.de startet der Verlag in Kooperation mit tredition ab Ende September dieses Jahres ein Selfpublishing-Angebot für spirituelle Literatur und trägt damit der Tatsache Rechnung, dass Self-Publishing ein stark wachsendes Segment im Buchmarkt ist. „tredition ist sowohl mit seinen angebotenen Kooperationsmöglichkeiten als auch mit seinem technischen Angebot für uns alternativlos“, sagt Joachim Kamphausen, Geschäftsführer der J. Kamphausen Mediengruppe.

Marketingservice inklusive

Joachim Kamphausen rechnet für 2013 mit 300 Veröffentlichungen auf tao.de. Erste Gespräche mit Autoren seien „äußerst positiv verlaufen“. Bis Ende 2012 sind bereits 40 Veröffentlichungen geplant. Das Label tao.de soll sich langfristig als starke MArke für spirituelle Literatur etablieren und begleitet auf Wunsch seine Autoren von der Manuskriptidee bis zur Vermarktung und wird als besonderen Service für die veröffentlichten Autoreninhalte „eine effektive themenzentrierte Presse- und Marketingarbeit betreiben“, so Joachim Kamphausen.

Über tao.de:

TAO – der Weg – beschreibt das ewige fließende Wirken in den Dingen und im Sein. TAO ist Entfaltung und führt zum vollständigen Ausdruck – ohne zu herrschen oder zu begrenzen. Jeder Autor hat seinen authentischen Weg – sein eigenes TAO. Dem dient unser Portal und alle Menschen, die im tao-Umfeld für unsere Autoren wirken. Wir ebnen den Weg für Ihren ganz persönlichen Beitrag in dieser Welt.

 

NETZWELT: Das Angebot von tredition im Vergleich

Das Angebot von tredition auf Netzwelt.deDas Magazin für IT und Consumer Electronics veranschaulicht die Dienstleistungen rund um eine Buchveröffentlichung bei tredition (Stand 2010) und vergleicht sie mit den Services anderer Marktteilnehmer.