Beiträge

Marketing: „Nasar“ in Flensburg und Lesergewinnspiel zu „Afrikanischer Mond“

Gleich zwei Marketing-Highlights hat tredition zum Start in den Februar zu vermelden. Wir freuen uns über einen „Auftritt“ von Autorin Stephanie Arndt mit ihrem mittlerweile über die Grenzen von Norddeutschland hinaus bekannten Hauspferd Nasar und den Start einer Blogtour zum Roman „Afrikanischer Mond“ von Autorin Rita Maria Geitner.

Nasar am KaminNasar im Förde Park Flensburg

Ob ARD, ZDF, RTL, NDR oder die BILD-Zeitung: Das Araberpferd Nasar ist zum Medienstar avanciert, seit Stephanie Arndt ein Buch über die ungewöhnliche Geschichte ihres gewitzten Wallachs veröffentlicht hat. Nasar zieht es vor, durch die gute Stube von Frau Arndt zu spazieren und es sich dort am Kamin gemütlich zu machen anstatt im Stall zu verweilen. Die ungewöhnliche Geschichte dieser tierischen Wohngemeinschaft begeistert große und kleine Pferdefans.

Am Samstag, 7. Februar, wird Stephanie Arndt mit ihrem Wallach im Außenbereich des Einkaufszentrums Förde Park in Flensburg zu Gast sein. In Kooperation mit der dort ansässigen Buchhandlung Findus wird Stephanie Arndt eine Signierstunde veranstalten und von ihrem turbulenten Leben mit dem stubenreinen Vierbeiner berichten. Für die Veranstaltung trommelt Findus vorab mit Plakaten und Flyern.

Leser-Gewinnspiel zum Roman „Afrikanischer Mond“Afrikanischer Mond_klein

Ernster, aber nicht minder spannend ist die packende Geschichte einer Flucht von Eritrea nach Deutschland, die der Roman „Afrikanischer Mond“ erzählt. Das Buch steht bis 8. Februar im Zentrum eines Gewinnspiels auf dem Blog Leselink. Leser haben die Chance, eines von fünf Exemplaren des Buches zu gewinnen. Eine Leseprobe vermittelt den Blog-Besuchern einen ersten Eindruck zu der Geschichte , die sich dem brandaktuellen Thema der Flüchtlingsproblematik widmet. Im Mittelpunkt des Romans steht die Afrikanerin Mala, die mit ihrer Schwester und deren Tochter über Ägypten nach Europa flüchtet.

Die Beispiele zeigen, wie vielfältig die Marketingmöglichkeiten für Self-Publisher sind. Liebe Autorinnen und Autoren von tredition: Haben Sie vergleichbare Aktionen in Planung oder gerade umgesetzt? Dann freuen wir uns über Ihre Information dazu unter presse@tredition.de.

 

„Nasar“ in Reiter&Pferde

Nasar"Nasar" in Reiter&PferdeNasar Medienstart: Stephanie Arndt legt mit „Nasar. Abenteuer eines Hauspferds“ die Bilderbuchgeschichte einer einzigartigen Annäherung zwischen Mensch und Pferd vor. Das Pferde-Magazin Reiter&Pferde berichtet.

„Nasar“ in Cavallo

Nasar"Nasar" in CavalloNasar Fernsehstar: Die TV-Sender stehen bei tredition-Autorin Stephanie Arndt Schlange. Ihr Hauspferd Nasar, Protagonist des gleichnamigen Buches, wurde nun auch vom ZDF besucht.

 

„Nasar“ auf dem Portal „Der Westen“ (WAZ)

Nasar von Dr. Stephanie ArndtNasar auf "Der Westen"Pünktlich zum Jahresende 2014 warf das Nachrichtenportal „Der Westen“ einen Blick zurück auf Vierbeiner, die zu Stars in den Medien avancierten. Mit dabei: Hauspferd Nasar, Protagonist des gleichnamigen Buches von tredition-Autorin Stephanie Arndt.

„Nasar – Abenteuer eines Hauspferds“ im ZDF

NasarNasar im ZDFNasar Fernsehstar: Die TV-Sender stehen bei tredition-Autorin Stephanie Arndt Schlange. Ihr Hauspferd Nasar, Protagonist des gleichnamigen Buches, wurde nun auch vom ZDF besucht.

„Nasar“ im Frauenmagazin „tina“

Nasar in tinaNasar von Dr. Stephanie Arndt„Was macht das Pferd in der Weihnachtsbäckerei?“ titelte die Frauenzeitschrhift tina im Dezember. Mit großformatigen Fotos wird in dem Artikel Hauspferd Nasar von tredition-Autorin Stephanie Arndt in Szene gesetzt.

 

„Nasar“ bei „2014 – Das Quiz“ in der ARD

Nasar "Nasar" in der ARDAlle Jahre wieder präsentiert Frank Plasberg zum Jahresende eine große Show mit Fragen zu Ereignissen des abgelaufenen Jahres. Der „Jahresrückblick zum Mitraten und Mitspielen“ in Form eines Promiquiz mit bekannten TV-Gesichtern. „Nasar“-Autorin Stephanie Arndt ist bei der Sendung dabei!

Stephanie Arndt hat kürzlich mit „Nasar. Abenteuer eines Hauspferds“ die Bilderbuchgeschichte einer einzigartigen Annäherung zwischen Mensch und Pferd vor.

Nicht verpassen!

Ausstrahlungsdatum: 27. Dezember, ARD, 20.15 Uhr

 

„Nasar“ in BILD

Nasar BILDDeutschlands verrückteste Tierliebe – Hauspferd Nasar backt Plätzchen

Tierische Adventszeit in der verrücktesten WG Deutschlands. Stephanie Arndt (39) backt mit ihrem Hauspferd Nasar (3) Weihnachtsplätzchen. BILD berichtet über die weihnachtliche Aktion mit einer schönen Fotostrecke.

 

„Nasar“ im Bauernblatt

Nasar von Dr. Stephanie ArndtNasar im BauernblattZu dem Spruch, „das Leben ist kein Ponyhof“, kann tredition-Autorin Stephanie Arndt nur sagen „Meins schon!“. Schließlich bereitet ihr Hauspferd Nasar jede Menge Freude in den eigenen vier Wänden. Das weckte auch die Aufmerksamkeit de Fachmagazins „Bauernblatt“.

„Nasar“ auf Hobbyranch.de

Nasar"Nasar" auf Hobbyranch.deDie Abenteuer eines Hauspferdes

Nasar – das Buch zum weltberühmten „Hauspferd“ aus der Villa Kunterbunt in Schleswig-Holstein

Stephanie Arndt hat jüngst das Buch zur Geschichte des Hauspferdes Nasar vorgelegt. „Nasar. Abenteuer eines Hauspferds“ erzählt in spektakulären Bildern von dem außergewöhnlichen Pferd, seiner rührenden Geschichte und seinen Abenteuern mit Stephanie Arndt – der Pippi Langstrumpf des 21. Jahrhunderts. Auf dem Blog Hobbyranch.de gibt es dazu einen detaillierten Bericht.