Dr. Rainer Ehritt

Dr. Rainer Ehritt

Lieber Herr Esquivel,

wieder einmal bleibt mir nur „DANKE!“ zu sagen. Aber dieser Dank verbindet sich gleichzeitig mit einem weiter gewachsenen Vertrauen (welches sowieso schon hoch angesiedelt war) in die Geschäftsphilosophie von „tredition“. Besonders dankbar bin ich jedoch, in Ihnen einen so fairen, hilfsbereiten und kompetenten „Partner“ gefunden zu haben. Vielleicht sehen Sie das als Selbstverständlichkeit an, jedoch meine Erfahrungen haben mich gelehrt, dass dies keinesfalls immer die Regel sein muss. Also: „DANKE, DANKE, DANKE!“

Gestern sind auch die Informations-E-Mails mit Pressemitteilungen bei mir angekommen und auch für dieses Engagement danke ich allen Beteiligten. Für mich ist das alles keine Selbstverständlichkeit, sondern widerspiegelt mir nochmals sehr intensiv, wie ernst es Ihnen und dem Verlag ist, dass Bücher ihren Weg zu den Leserinnen und Lesern finden. Der Inhalt gefällt mir sehr gut und ich wünschte mir, viele würden sich davon angesprochen fühlen.

Mit lieben Grüßen

Rainer Ehritt

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.